Überbackene Kartoffelhälften mit Knoblauch, Sahne und Käse

Ueberbackene Kartoffelhaelften mit Knoblauch Sahne und Kaese

Zutaten:

  • 5 Stück Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 5 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 1 Esslöffel saure Sahne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel gehackte Petersilie

Zubereitung:

Beginnen Sie damit, die Kartoffeln gründlich zu waschen. Halbieren Sie sie und legen Sie sie in eine Pfanne, in die Sie genügend Wasser geben, um die Kartoffeln zu bedecken. Kochen Sie die Kartoffeln so lange, bis sie weich sind.

Für den Knoblauchaufstrich geben Sie die weiche Butter in eine Schüssel. Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu und vermischen Sie alles gründlich. Würzen Sie die Mischung mit einer Prise Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack. Rühren Sie den geriebenen Parmesan und die gehackte Petersilie unter. Verfeinern Sie alles mit einem Esslöffel saurer Sahne.

Verteilen Sie die gekochten Kartoffelhälften gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Geben Sie jeweils eine großzügige Menge des Knoblauchaufstrichs auf die Oberseite jeder Kartoffelhälfte.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220°C vor. Backen Sie die Kartoffelhälften im vorgeheizten Ofen etwa 10-15 Minuten lang, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen und knusprig werden.

Diese überbackenen Kartoffelhälften sind eine köstliche Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Die zarten Kartoffeln, kombiniert mit dem würzigen Knoblauchaufstrich aus Butter, Parmesan und frischer Petersilie, verleihen diesem Gericht einen herrlichen Geschmack. Sie können als Beilage oder auch als eigenständiges Gericht serviert werden. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leichte Energieriegel aus Reiswaffeln – ein leckerer und schneller Snack

Leichte Energieriegel aus Reiswaffeln – ein leckerer und schneller Snack

Leckeres Abendessen für die ganze Familie, in Null komma nichts zubereitet!

Leckeres Abendessen für die ganze Familie, in Null komma nichts zubereitet!