NEUESTE REZEPTE

  • Frischer Kartoffelsalat zum Abnehmen ohne Schnickschnack

    Frischer Kartoffelsalat zum Abnehmen ohne Schnickschnack

    Zutaten: Zubereitung: Zuerst die Kartoffeln waschen und etwa 20 Minuten kochen. Anschließend die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin etwa drei bis fünf Minuten anschwitzen. Essig, Brühe und Senf hinzufügen und die Mischung zwei Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, schälen und in […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Thai Gurkensalat mit Erdnüssen und Chili

    Thai Gurkensalat mit Erdnuessen und Chili W2xEX 4x 2n

    ZUTATEN ( 4 Portionen ): ZUBEREITUNG: Die Gurken schälen, halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen. Gurkenhälften in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden, zu den Gurken geben. Essig und Zucker gut vermischen und zusammen mit der Chilisauce und dem Koriander über die Gurken und Zwiebeln geben. Alles gut durchmischen […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Mediterraner Nudelsalat – Eine Geschmacksexplosion für deine Grillgerichte

    Mediterraner Nudelsalat – Eine Geschmacksexplosion fuer deine Grillgerichte

    Zutaten: Für die Marinade: Zubereitung: Die vorgekochten Nudeln in eine große Schüssel geben. Die Frühlingszwiebelringe, gepressten Knoblauch, halbierten Cocktailtomaten und Mini-Mozzarella hinzufügen. In einer separaten Schüssel das grüne Pesto, Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer vermengen. Die Marinade über den Nudelsalat geben und alles gut miteinander vermischen. Einige Blätter frischen Basilikum zerkleinern und über den Nudelsalat […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Mango-Linsensalat mit mariniertem Tofu

    Mango-Linsensalat mit mariniertem Tofu

    Zutaten Für die Marinade: Zubereitung Anmerkung der Redaktion: Viki kocht die Linsen ohne Salz, da dieses den Kochprozess verlangsamt. Außerdem mariniert sie den Tofu nur mit Sojasauce und lässt ihn für eine Stunde ziehen. Statt der Marinade macht sie eine Vinaigrette, die aus folgenden Zutaten besteht: Erdnussmus (2–3 EL). Sojasoße (5 EL), Ahornsirup (3 TL), […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Mais Paprikasalat mit Sauerrahmdressing

    Mais Paprikasalat mit Sauerrahmdressing

    Zutaten Zubereitung Die Paprika in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel in ganz kleine Würfelchen, fast so klein, wie man eine Knoblauchzehe schneiden würde! Den Mais gut abtropfen lassen. Den Sauerrahm, die Zwiebelwürfel und die Gewürze in eine große Schüssel geben und gut verrühren, die Paprikawürfel und den Mais ebenfalls darunter mischen. Nach eigenem Geschmack […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • 1A Suppengewürz, wer das einmal probiert nimmt kein Fertigprodukt mehr!

    1A Suppengewuerz wer das einmal probiert nimmt kein Fertigprodukt mehr1

    Zutaten Zubereitung SO geht es, Einfach alle Kräuter und das Gemüse putzen, grob zerkleinern und im Mixer weiter zerkleinern. Wenn man es noch feiner wünscht, mit dem Mixstab fein pürieren. Jetzt Die Zutaten sind beliebig erweiterbar, es können einzelne Komponenten weggelassen oder ausgetauscht werden. Dann auf je 100 g der fertigen Mischung je 10 g […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Gebackene Süßkartoffeln und Rote Bete mit Linsen auf Feldsalat

    Gebackene Süßkartoffeln und Rote Bete mit Linsen auf Feldsalat

    Zutaten Zubereitung Die Rote Bete und die Süßkartoffel schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in einem Gefrierbeutel mit 2 EL Olivenöl, Pfeffer, Salz, Orangenpfeffer und Kreuzkümmel mischen, durchschütteln und den Inhalt des Beutels auf ein Backblech geben. Im auf O-/U-Hitze 200°, Umluft 180° vorgeheizten Ofen ca. 35 – 40 Minuten backen. Die Zeit […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Frucht – Schicht – Salat

    Frucht Schicht Salat

    Zutaten Zubereitung In einer großen (durchsichtigen) Glasschüssel Pfirsiche, Heidelbeeren, Erdbeeren und Trauben einschichten. In einer separaten Schüssel Quark, Zitronensaft und Zitronenschale mischen. In einer weiteren Schüssel süße Sahne mit Puderzucker steif schlagen. Quarkmasse mit geschlagener Sahne vermischen, über die Früchte geben, glatt streichen und mit den gehackten Walnüssen betreuen. Die Schüssel abdecken und bis zum […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Feldsalat mit Granatapfel und Ziegenkäse im Speckmantel

    Feldsalat mit Granatapfel und Ziegenkase im Speckmantel 4x

    Geniale Vorspeise für 4 Personen Zutaten Für das Dressing: Außerdem: Zubereitung Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Cashewskerne hellbraun rösten, dann den Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Zum Auskühlen die Kerne ausgebreitet auf Backpapier legen. Den Feldsalat waschen und die Wurzeln entfernen. Auf einer großen Platte – ich nehme einen Pizzateller – verteilen. […]

    Zum Rezept Hier klicken