NEUESTE REZEPTE

  • Jagerschnitzel auflauf in sahnesose

    Jagerschnitzel auflauf in sahnesose

    Zutaten Zubereitung Pilze putzen, evtl. waschen. Zwiebeln schälen, würfeln. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 3 EL Mehl wenden, etwas abklopfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin pro Seite 1 – 2 Minuten anbraten, herausnehmen. Pilze im Bratfett anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Blumenkohl-Makkaroni

    Blumenkohl-Makkaroni

    ZUTATEN : Zubereitung: Blumenkohl waschen, putzen, in kleine Röschen teilen, die Stiele schälen und klein würfeln. Kohl in einer großen, weiten Pfanne im heißen Öl rundum zugedeckt ca. 10 Minuten rösten, dabei ab und zu umrühren. Blumenkohl leicht salzen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Den Backofen […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Hähnchenfilets in Champignonrahm

    Hähnchenfilets in Champignonrahm

    Zutaten Zubereitung Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden.putzen Sie Lauchzwiebeln, waschen und schräg in Ringe teilen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Je Eine Scheibe Speck um jedes Filet wickeln. Danach Zwei EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten, Jetzt mit Pfeffer würzen und auch herausnehmen. Erhitzen […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • FISCHSTÄBCHENAUFLAUF MIT REIS

    FISCHSTÄBCHENAUFLAUF MIT REIS

    Zutaten Zubereitung Die Tomaten abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die abgetropften Tomaten in Würfel schneiden und wieder mit dem Saft vermengen. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Fett in einer Auflaufform erhitzen. Die Zwiebeln darin anbraten, den Reis dazu geben und glasig anbraten. Die Brühe […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Achtung Suchtfaktor 1000, ich konnte es jeden Tag essen es ist so lecker

    Achtung Suchtfaktor 1000 ich konnte es jeden Tag essen es ist so lecker1

    Zutaten Zubereitung Zuerst den Brokkoli (frischen putzen und in kleine Röschen zerteilen, TK unaufgetaut) in eine Auflaufform geben. Danach die Pilze (frische putzen, in Scheiben schneiden; TK unaufgetaut, in Scheiben) auch in die Auflaufform geben. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. NUn die Crème fraîche mit Sahne, Speisestärke, Salz, Pfeffer und […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Kartoffelgratin

    Kartoffelgratin

    Zutaten für 2 portionen: Zubereitung Arbeitszeit ca. 20 MinutenKoch-/Backzeit ca. 30 MinutenGesamtzeit ca. 50 Minuten Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Milch und Rahm vermischen, Knoblauch fein gehackt oder gepresst dazugeben. Etwas Salz und Pfeffer sowie Rosmarin beifügen und mit den Kartoffelscheiben sanft aufkochen lassen, dann unter häufigem vorsichtigem Rühren […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Kartoffelauflauf mit Knusperhack

    Kartoffelauflauf mit Knusperhack

    ZUTATEN: ZUBEREITUNG Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann waschen und in einem Topf kochen, bis sie fast gar, aber noch leicht fest sind. Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braun anbraten und dabei in kleine Bröckchen zerteilen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in ca […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Hack Tzatziki Auflauf

    Hack Tzatziki Auflauf

    ZUTATEN (4PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Arbeitszeit: ca. 30 Min. – Koch-/Backzeit: ca. 40 Min Den Blumenkohl in Röschen bzw. kleine Stücke teilen, waschen und im Mixer zerkleinern. Den zerkleinerten Blumenkohl für 8 -10 Minuten abgedeckt im Ofen bei voller Leistung backen. Das Hackfleisch in Öl anbraten und mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen.Die Paprika und den Feta-Käse […]

    Zum Rezept Hier klicken

  • Schweinefilet-Gratin

    Schweinefilet-Gratin

    Zutaten Zubereitung Schweinefilet in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Medaillons darin knusprig braten, herausnehmen und abgedeckt beiseite stellen. Brokkoli vom Strunk befreien und in Röschen teilen. Möhren putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, diese je nach Dicke der […]

    Zum Rezept Hier klicken