leckeres Limetten-Quark-Torte

leckeres Limetten-Quark-Torte

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 200 g Vollkorn-Butterkekse
  • Öl
  • 2 Stiel(e) Zitronenmelisse
  • 1,25 kg Speisequark (20 %)
  • 1-2 TL Limettensaft
  • 2-3 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Cremepuddingpulver “Vanille”
  • 150 g Schlagsahne
  • Limettenscheiben und evtl. Zitronenmelisse und Pistazien
  • 1 großer Gefrierbeutel

Zubereitung

40 Minuten

Butter bei milder Hitze schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und den Beutel verschließen. Kekse mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Brösel und flüssige Butter mischen

Einen Tortenring oder Springformrand (26 cm Ø) auf eine leicht mit Öl bestrichene Tortenplatte setzen. Die Keksmasse einfüllen und als Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen

Zitronenmelisse waschen, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Quark, Limettensaft, Vanillin-Zucker und Puddingpulver verrühren. Sofort die Melisse-Streifen unterrühren. Die Quarkcreme auf den Keksboden streichen. Die Torte mind. 2 Stunden kalt stellen

Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Die Torte mit Limettenscheiben, Zitronenmelisse und Pistazien verzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lecker und mal low carb Zucchini Lasagne

Lecker und mal low carb Zucchini Lasagne

Sandtaler, wie vom Bäcker

Sandtaler, wie vom Bäcker