Topfen Schnee Schnitten

Topfen Schnee Schnitten

Topfen Schnee Schnitten sind ein traditionelles österreichisches Gebäck, das köstlich cremigen Topfen mit luftigem Baiser vereint. Diese Schichtkuchen sind einfach herzustellen und ein Genuss für alle, die gerne cremige und zugleich knusprige Leckereien mögen.

Zutaten

Für den Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 60 g Zucker
  • 140 g Butter
  • 2 Eigelb

Für die Füllung:

  • 500 g Quark (Topfen)
  • 100 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für den Baiserbelag:

  • 4 Eiweiß
  • 160 g Zucker

Zubereitung:

Zuerst bereiten wir den Teig vor. Das Weizenmehl, die Butter, den Zucker und die Eigelbe werden zu einem Mürbteig verarbeitet. Dieser Teig wird dünn auf ein Backblech gestrichen und bei einer Temperatur von etwa 180 °C für ungefähr 15 Minuten goldbraun gebacken. Sobald der Teig gebacken ist, sollte er vollständig abkühlen, bevor wir mit der nächsten Schicht beginnen.

Die Füllung, bestehend aus Quark, weicher Butter, Eigelb und dem duftenden Vanillezucker, wird sorgfältig miteinander verrührt. Diese cremige Masse wird gleichmäßig auf den ausgekühlten Teig gestrichen und bildet die Grundlage für das himmlische Schneehäubchen.

Jetzt kommt der spannende Teil – der Baiserbelag. Das Eiweiß wird steif geschlagen, während der Zucker langsam eingearbeitet wird, um eine feste und glänzende Baisermasse zu erhalten. Diese himmlische Schneemasse wird dann sanft auf die vorbereitete Topfenmasse geschichtet.

Der nächste Schritt führt uns wieder in den Ofen. Die Schichten aus Topfen und Baiser werden bei derselben Temperatur von etwa 180 °C für ungefähr 10 Minuten gebacken, bis der Baiser eine sanfte, goldene Farbe annimmt und leicht knusprig wird.

Nachdem der köstliche Duft des Gebackenen durch die Küche zieht, ist es Zeit, die Schnitten aus dem Ofen zu nehmen und sie abkühlen zu lassen. Nach dem Abkühlen werden sie in gleichmäßige Schnitten geschnitten, um sie in ihrer ganzen Pracht zu präsentieren.

Dieses Rezept ist eine perfekte Kombination aus zarter Cremigkeit und knuspriger Süße, die jeden Gaumen erfreuen wird. Genießen Sie die Topfen Schnee Schnitten als süße Leckerei zum Kaffee oder als köstliches Dessert nach einer herzhaften Mahlzeit. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Apfelkuchen mit Vanillepudding - Eine Ode an die süße Kunst des Backens

Apfelkuchen mit Vanillepudding – Eine Ode an die süße Kunst des Backens

Leichte Energieriegel aus Reiswaffeln – ein leckerer und schneller Snack

Leichte Energieriegel aus Reiswaffeln – ein leckerer und schneller Snack