Schneller 10-Minuten-Schaumkuchen ohne Backen

SCHNELLER 10 MINUTEN SCHAUMKUCHEN OHNE BACKEN

Ein unerwarteter Besuch steht vor der Tür, und die Zeit drängt? Kein Problem! Dieses Rezept für einen schnellen 10-Minuten-Schaumkuchen ohne Backen ist die perfekte Lösung. Mit einer luftigen Sahne-Milch-Creme und Butterkeksen ist dieser Kuchen nicht nur blitzschnell zubereitet, sondern auch unglaublich lecker. Ein Hauch von Vanille und die Schokoladenraspeln als krönender Abschluss machen diesen Kuchen zu einem echten Genuss. Lassen Sie uns Schritt für Schritt durch die Zubereitung dieses köstlichen und zeitsparenden Kuchens gehen.

Zutaten:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 500 ml Milch
  • 2 Pck. Dr. Oetker Galetta 1 Minute Cremepudding mit Vanille-Geschmack (ohne Kochen)
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5 EL Zucker
  • Butterkekse
  • Milch zum Einweichen der Kekse
  • Schokolade zum Verzieren

Detaillierte Zubereitung:

1. Vorbereitung der Schaumcreme:

  1. Zutaten vorbereiten: In eine große Schüssel Schlagsahne, Milch, Vanille-Puddingpulver ohne Kochen (z.B. Paradiescreme von Dr. Oetker), Zucker und Vanillezucker geben.
  2. Schlagen der Creme: Alles mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten schlagen, bis ein luftiger Schaum entsteht.

2. Schichten des Kuchens:

  1. Keksgrundlage: Eine Backform (idealerweise 38×25 cm, aber andere Größen sind ebenfalls möglich) vorbereiten. Die Butterkekse in Milch einweichen und auf den Boden der Backform legen.
  2. Creme auftragen: Die vorbereitete Schaumcreme gleichmäßig auf den Keksen verstreichen. Die Backform dabei leicht auf die Arbeitsfläche klopfen, um eventuelle Luftblasen zu entfernen.

3. Verzierung und Kühlung:

  1. Schokoladenverzierung: Den Kuchen großzügig mit geraspelter Schokolade verzieren.
  2. Kühlung: Den Kuchen in den Kühlschrank stellen. Falls wenig Zeit zur Verfügung steht, kann der Kuchen auch ins Gefrierfach gestellt werden. Achtung: Nicht einfrieren lassen.

Tipp:

  • Um Zeit zu sparen, kann der Kuchen für eine schnellere Kühlung kurzzeitig ins Gefrierfach gestellt werden. Beachten Sie jedoch, dass er nicht vollständig einfriert.

Die Geschichte hinter dem Rezept:

Die Idee für diesen schnellen 10-Minuten-Schaumkuchen ohne Backen entstand aus der Notwendigkeit, in kürzester Zeit einen leckeren Kuchen zu zaubern. Die Kombination aus Sahne, Milch, und Butterkeksen ist nicht nur geschmacklich überzeugend, sondern auch praktisch. Dieses Rezept ist perfekt für Momente, in denen sich Gäste überraschend anmelden oder wenn man einfach eine süße Leckerei ohne viel Aufwand genießen möchte.

Fazit:

Der schnelle 10-Minuten-Schaumkuchen ohne Backen ist nicht nur eine praktische Lösung für spontane Anlässe, sondern auch ein geschmackliches Highlight. Die Luftigkeit der Schaumcreme in Kombination mit der zarten Keksgrundlage macht diesen Kuchen zu einem unwiderstehlichen Genuss. Die Schokoladenverzierung verleiht dem Kuchen eine zusätzliche Note und rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab. Ideal für alle, die einen leckeren Kuchen im Handumdrehen zaubern möchten. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auberginenlasagne Weight Watchers

Auberginenlasagne Weight Watchers

Mandel-Birnen-Kuchen mit Thermomix

Mandel-Birnen-Kuchen mit Thermomix