Auberginenlasagne Weight Watchers

Rezept fuer Auberginenlasagne W Watchers

Zutaten (5 Portionen):

  • 1 Aubergine
  • 300 g Tomatencoulis
  • 10 g frisches Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g Mozzarella
  • 40 g geriebener Emmentaler
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Pfeffer

Vorbereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Auberginen waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Die Auberginenscheiben auf ein Stück Alufolie legen und fest einwickeln.
  4. Für ungefähr 10 Minuten backen, bis die Auberginenstücke weich sind. Dann aus dem Ofen nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen.
  5. Das Tomatencoulis in einen Mixer geben. Frisches Basilikum und Knoblauchzehen hinzufügen und fein pürieren, bis eine gleichmäßige Sauce entsteht.
  6. Den Boden einer Auflaufform mit einer dünnen Schicht Tomatencoulis bedecken.
  7. Die gebackenen Auberginenscheiben in der Form verteilen und darauf eine Schicht dünnen Mozzarella legen.
  8. Den restlichen Tomatencoulis gleichmäßig über die Auberginenschichten gießen.
  9. Die Lasagne mit geriebenem Emmentaler bestreuen und für 6 bis 8 Minuten unter den Grill stellen, bis der Käse eine goldene Farbe annimmt.

Dieses Rezept für Auberginenlasagne Weight Watchers ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern bietet auch eine gesündere Alternative zu traditioneller Lasagne. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Vielseitigkeit von Auberginen zu nutzen und gleichzeitig ein köstliches Gericht zu genießen. Bon Appétit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zitronen-Chiffon-Kuchen

Zitronen-Chiffon-Kuchen

SCHNELLER 10-MINUTEN-SCHAUMKUCHEN OHNE BACKEN

Schneller 10-Minuten-Schaumkuchen ohne Backen