Saure-Sahne-Butterkekskuchen ohne Backen

Saure Sahne Butterkekskuchen ohne Backen

Ein saftiger und erfrischender Kuchen ohne Backen, der mit saurer Sahne, Butterkeksen und einer köstlichen Schokoladenglasur zubereitet wird. Dieses Rezept ist nicht nur einfach, sondern auch ein wahrer Genuss für die Sinne. Der Rum verleiht dem Kuchen eine besondere Note, kann aber nach persönlichem Geschmack weggelassen werden.

Zutaten:

  • 2 Päckchen Kakao-Butterkekse
  • 3 Päckchen saure Sahne (insgesamt 600 g)
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • Rum nach Geschmack (optional)
  • 1/2 Päckchen Paradies Creme von Dr. Oetker
  • 100 g Edelbitterschokolade (mit 52 % Kakaoanteil)
  • 100 g Schlagsahne

Zubereitung:

1. Vorbereitung der Creme:

  • Saure Sahne in einer Schüssel mit Rum vermengen.
  • Paradies Creme Pulver unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

2. Zusammenstellen des Kuchens:

  • Die Kakao-Butterkekse mit der vorbereiteten Creme bestreichen.
  • Die bestrichenen Kekse nebeneinander in eine Form legen.
  • Den fertigen Kuchen über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

3. Schokoladenglasur herstellen:

  • Schokolade in Stücke brechen und in eine hitzebeständige Schüssel geben.
  • Schlagsahne erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  • Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und kurz stehen lassen.
  • Die Schokolade schmelzen und die Mischung glatt rühren.

4. Fertigstellung:

  • Die Schokoladenglasur sofort auf dem gekühlten Kuchen verstreichen.
  • Den Kuchen in der Form fest werden lassen.
  • Vor dem Servieren den Kuchen schräg schneiden, um das charakteristische Zebra-Muster zu erhalten.

Tipp:

Für eine zusätzliche Geschmacksnote können gehackte Nüsse, wie Haselnüsse oder Mandeln, der Creme hinzugefügt werden. Dies verleiht dem Kuchen eine knusprige Textur und einen intensiveren Geschmack.

Dieser Saure-Sahne-Butterkekskuchen ohne Backen ist eine ideale Wahl für warme Tage oder wenn Sie nach einer schnellen und dennoch beeindruckenden Süßspeise suchen. Die Kombination aus saurer Sahne, dem Aroma von Vanillezucker und dem Hauch von Rum macht diesen Kuchen zu einem unvergesslichen Leckerbissen für jeden Anlass. Ganz zu schweigen von der verlockenden Schokoladenglasur, die den Kuchen perfekt abrundet und eine köstliche Süße hinzufügt. Genießen Sie jeden Bissen dieses einfach zuzubereitenden und delikaten Desserts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefrorener Tiramisu-Kuchen

Gefrorener Tiramisu-Kuchen

Schoko Gugelhupf mit Käsekuchenfüllung

Schoko Gugelhupf mit Käsekuchenfüllung