Sauerkirsch – Vanille – Schnitten

Sauerkirsch – Vanille – Schnitten

Blechkuchen

Zutaten

  • 200 g Butter /Margarine
  • 175 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Fett, für die Form
  • 2 Gläser Sauerkirschen, (720ml)
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Aroma (Citroback)
  • 1 Liter Milch
  • 60 g Zucker
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille

Zubereitung:

Butter (oder Margarine), 175g Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Dann Eier einzeln zufügen. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 100ml unterrühren.
Backblech fetten und dann Teig darauf streichen und bei 175° C Umluft 20-25 Min backen.
Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.1/2 Liter Saft abmessen und davon 5 EL mit Speisestärke anrühren, den den Rest des halben Liters, 2 EL Zucker und Zitronenschale aufkochen. Mit der Speisestärke binden. Dann Kirschen unterheben.

Puddingpulver und 60g Zucker in 100ml Milch anrühren und die restliche Milch aufkochen (800ml). Pudding einrühren und kurz noch mal aufkochen lassen.

Kompott und Pudding in Streifen auf dem Kuchen verteilen.

Ca 4 Std. kalt stellen.

Evtl. mit steifgeschlagener Sahne (1 Becher) die einzelnen Stücke verzieren. Muss aber nicht – sieht auch so schon toll aus.

Sauerkirsch – Vanille – Schnitten

Sauerkirsch – Vanille – Schnitten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 200 g Butter /Margarine
  • 175 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Fett, für die Form
  • 2 Gläser Sauerkirschen, (720ml)
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Aroma (Citroback)
  • 1 Liter Milch
  • 60 g Zucker
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille

Zubereitung

    Butter (oder Margarine), 175g Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Dann Eier einzeln zufügen. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 100ml unterrühren.

    Backblech fetten und dann Teig darauf streichen und bei 175° C Umluft 20-25 Min backen.

    Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.1/2 Liter Saft abmessen und davon 5 EL mit Speisestärke anrühren, den den Rest des halben Liters, 2 EL Zucker und Zitronenschale aufkochen. Mit der Speisestärke binden. Dann Kirschen unterheben.

    Puddingpulver und 60g Zucker in 100ml Milch anrühren und die restliche Milch aufkochen (800ml). Pudding einrühren und kurz noch mal aufkochen lassen.

    Kompott und Pudding in Streifen auf dem Kuchen verteilen.

    Ca 4 Std. kalt stellen.

    Evtl. mit steifgeschlagener Sahne (1 Becher) die einzelnen Stücke verzieren. Muss aber nicht – sieht auch so schon toll aus.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mandarine-Sahne-Schmand-Torte Low Carb

Mandarine-Sahne-Schmand-Torte Low Carb

Hähnchenbrustfilet Florida

Hähnchenbrustfilet Florida