Party Schlemmertopf

Party Schlemmertopf

Der Party Schlemmertopf ist ein beliebtes Gericht für gesellige Anlässe wie Partys, Grillabende oder Familienfeiern. Mit herzhaften Zutaten wie Schweinegulasch, geräuchertem Speck, Mettenden oder Cabanossi sowie einer cremigen Tomatensoße ist dieser Schlemmertopf ein wahrer Genuss für Fleischliebhaber. In diesem Rezept werden wir durch die Zubereitung dieses deftigen Gerichts führen, das perfekt ist, um eine größere Gruppe von Gästen zu verwöhnen.

Zutaten:

  • 600 g Zwiebeln
  • 300-400 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 5-6 Mettenden oder Cabanossi (ca. 600 g)
  • 1,2 kg mageres Schweinegulasch
  • 2 Dosen (à 850 ml) Tomaten
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • 250 g Schlagsahne
  • 1/2 Flasche (ca. 225 ml) Tomaten-Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • frischer Thymian zum Garnieren

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Speck und die Mettenden oder Cabanossi in dicke Scheiben schneiden. Alles zusammen mit dem Schweinegulasch und den Tomaten samt Saft in einen großen Bräter schichten. Die Tomaten dabei etwas zerdrücken.

Den Schmand, die Sahne und den Tomaten-Ketchup in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen. Die Soße über das Fleisch gießen und den Bräter zugedeckt in den vorgeheizten Backofen geben. Dort sollte der Schlemmertopf bei 200°C (Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) etwa 2 Stunden lang schmoren.

Den Schlemmertopf für die letzten 30 Minuten offen weiter schmoren lassen, damit die Soße eindickt und das Fleisch schön zart wird. Mit frischem Thymian garnieren und heiß servieren.

Als Beilage eignen sich Baguette oder Bauernbrot sowie ein frischer Salat, der die deftigen Aromen des Schlemmertopfs perfekt ergänzt.

Tipps für die Zubereitung:

  • Achten Sie darauf, dass die Zwiebeln und das Fleisch gleichmäßig geschichtet werden, damit alle Zutaten gleichmäßig durchziehen können.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit hochwertige Mettenden oder Cabanossi, um dem Gericht einen intensiven Geschmack zu verleihen.
  • Sie können die Soße nach Belieben mit weiteren Gewürzen und Kräutern verfeinern, wie zum Beispiel Knoblauch, Rosmarin oder Oregano.

Ein Stück Geschichte:

Der Party Schlemmertopf ist ein traditionelles Gericht, das in vielen Familien seit Generationen geschätzt wird. Es ist eine beliebte Wahl für Feiern und Zusammenkünfte, da es einfach zuzubereiten ist und eine große Anzahl von Gästen sättigen kann. Mit seinen herzhaften Aromen und der cremigen Konsistenz ist der Schlemmertopf ein echter Klassiker der deutschen Küche.

Perfekt für je de Party:

Ob bei einer fröhlichen Grillparty im Sommer oder einem gemütlichen Familienessen im Winter, der Party Schlemmertopf ist immer eine gute Wahl. Seine vielfältigen Zutaten und sein köstlicher Geschmack machen ihn zu einem Hit auf jeder Party. Servieren Sie ihn mit einem kühlen Bier und erleben Sie, wie Ihre Gäste ihn mit Begeisterung verschlingen. Probieren Sie dieses Rezept aus und machen Sie Ihre nächste Feier zu einem unvergesslichen Ereignis!

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pizza-Salat mit Nudeln

Pizza-Salat mit Nudeln

Ofengeschnetzeltes mit Spaetzle waifu2x 2x jpg

Ofengeschnetzeltes mit Spätzle