Moussaka mit Thermomix

Moussaka mit Thermomix1

Moussaka ist ein traditionsreiches Gericht, das seinen Ursprung im Balkan und dem Nahen Osten hat, jedoch vor allem mit Griechenland oder der Türkei assoziiert wird. Es besteht aus Schichten von Auberginen, Zwiebeln und gewürztem Hackfleisch. Hier präsentiere ich ein leckeres Moussaka-Rezept, das einfach mit Ihrem Thermomix zubereitet werden kann.

Zutaten: (Für 4 Personen)

  • 350 g Hackfleisch
  • 2 Auberginen
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Petersilie

Vorbereitung:

  1. Auberginen waschen und die Enden abschneiden. In etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Auberginenscheiben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreichen. Für 10 Minuten unter den Grill stellen, dann umdrehen und weitere 10 Minuten rösten.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern.
  4. 2 EL Olivenöl hinzufügen und 3 Minuten auf Stufe 1 bei 100 °C erhitzen.
  5. Dose Tomaten, Tomatenmark, Petersilie, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen. Bei 100 °C für 15 Minuten auf Stufe 1 köcheln lassen.
  6. Hackfleisch hinzufügen und bei 80 °C für 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Eine Gratinform vorbereiten: Eine Schicht Auberginen, eine Schicht Hackfleischsoße, wiederholen und mit einer Schicht Auberginen abschließen.
  8. Zwei Eier verquirlen, über die Form gießen, mit Gruyère bedecken und bei 210 °C für 15 Minuten backen.

Tipp:

Achten Sie darauf, die Auberginen gleichmäßig zu rösten, um eine zarte Textur zu gewährleisten. Das Einfügen von Kreuzkümmel verleiht der Soße einen aromatischen Touch.

Geschichte des Moussaka:

Die Geschichte von Moussaka ist so vielfältig wie die Zutaten, aus denen es gemacht wird. Ursprünglich von den Osmanen beeinflusst, hat sich dieses Gericht im Laufe der Zeit zu einem kulturellen Symbol entwickelt. Es spiegelt die Vielfalt der Region wider und erzählt Geschichten von Handelsrouten und kulinarischen Austauschen.

Eine Köstlichkeit aus dem Balkan für zuhause

In jedem Bissen Moussaka schmeckt man die Aromen der Vergangenheit und die Liebe, die in die Zubereitung dieses traditionellen Gerichts fließt. Mit modernen Anpassungen und dem Einsatz des Thermomix können Sie diese kulinarische Reise nun bequem in Ihrer eigenen Küche erleben. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie diese herzhafte Reise durch die Geschichte und den Geschmack der Moussaka. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nusshörnchen Rezept

Nusshörnchen Rezept

Pain au Chocolat oder Pralinen W2xEX 2x webp

Pain au Chocolat oder Praliner