Flammkuchentoast, Die Zubereitung ist super simple

Flammkuchentoast, Die Zubereitung ist super simple

kennt ihr das….sonntagabend….es gab heute den ganzen tag schon nix gscheites….ich hab aber von allen hier und ich meine das wirklich ernst den allerbesten mann abbekommen…..so….des nur am rande schnuggl….sagt er…was ess mer denn heut also, die tanja hat stark überlegt….überhaupt ken bock aber es kam was gutes dabei raus:

Flammkuchentoast Rezept:

Zutaten:

  • 12 Scheibe Toast (entrindet und platt gewalzt)
  • 200 g Creme fraiche
  • 100 g gewürfelter Schinkenspeck
  • 50 ml Sahne
  • 100 g ger. Käse
  • 1/2 gewürfelte Zwiebel
  • etwas Pfeffer
  • (Schnittlauch oder Kresse als Garnitur)

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
Je 6 Toastscheiben auf einem Backblech mit Backpapier legen.
Alles andere zu einer Creme verrühren und auf den Toastscheiben verteilen.
Für ca 15 Minuten in den Backofen schieben.
Anschließend garnieren.

lasst unnötige komnentare, wer was mag und wer nicht
wem‘s nicht zusagt…..
es gibt die option weiterzuscrollen!
für die, die mich mögen:
ich hab euch lieb

Flammkuchentoast, Die Zubereitung ist super simple

Flammkuchentoast, Die Zubereitung ist super simple

Zutaten

  • 12 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde, platt gewalzt)
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g gewürfelter Schinkenspeck
  • 50 ml Sahne
  • 100 g geriebener Käse
  • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
  • Eine Prise Pfeffer
  • (Optional: Schnittlauch oder Kresse als Garnitur)

Zubereitung

    1. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, um ihn für das Backen vorzubereiten.

    2. Legen Sie je 6 Toastscheiben auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Diese dienen als Basis für den köstlichen Flammkuchentoast.

    3. In einer Schüssel die Crème fraîche, den gewürfelten Schinkenspeck, die Sahne, den geriebenen Käse, die gewürfelte Zwiebel und eine Prise Pfeffer vermischen. Dies ergibt eine geschmackvolle Mischung für den Belag.

    4. Verteilen Sie die vorbereitete Masse gleichmäßig auf den Toastscheiben. Diese Kombination aus Creme, Schinkenspeck und Käse wird sich beim Backen zu einem köstlichen Belag entwickeln.

    5. Sobald alle Toastscheiben mit der Mischung bedeckt sind, schieben Sie das Backblech in den vorgeheizten Ofen. Lassen Sie den Toast für etwa 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe annimmt.

    6. Nach dem Backen können Sie den Flammkuchentoast nach Belieben mit frischem Schnittlauch oder Kresse garnieren, um das Gericht geschmacklich und optisch zu verfeinern.

Ernährungsinformation:


Menge pro Portion: Total Fat: 22gProtein: 47g

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Illes einfaches Gulasch ohne großen Aufwand

Illes einfaches Gulasch ohne großen Aufwand

Erdbeer Joghurt Torte

Erdbeer Joghurt Torte