Cranberry Torte mit Mandarinen

Cranberry Torte mit Mandarinen

Die Perfekte Mischung aus Herb und Süß

Die Cranberry-Sahnetorte mit Apfel-Biskuit und Nüssen ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. In diesem Artikel tauchen wir ein in die Welt dieser leckeren Torte, die den herb-säuerlichen Geschmack der Cranberries meisterhaft mit dem süßen Apfel-Biskuit kombiniert.

Die Hauptdarsteller: Frische Cranberries und Äpfel

Auswahl der Cranberries

Frische Cranberries sind zwischen September und Dezember verfügbar. Doch keine Sorge, auch getrocknete Cranberries eignen sich bestens. Ein kleiner Trick: Einfach die getrockneten Cranberries leicht köcheln lassen, und schon kann man sie wie frische verwenden.

Saftige Äpfel für den Biskuit

In die Biskuit-Masse kommen nicht nur grob gehackte Nüsse, sondern auch geraspelte Äpfel. Diese verleihen dem Biskuit eine wunderbare Saftigkeit. Pekannüsse sind eine exzellente Wahl, aber auch Cashewnüsse passen perfekt zu dieser Cranberry-Torte.

Zutaten im Überblick

Apfel-Biskuit mit Nüssen:

  • 150 g grob gehackte Pekannüsse, Cashewnüsse oder Walnüsse
  • 2 mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt und grob gerieben
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Cranberry-Torten-Belag:

  • 1 Dose Mandarin-Orangen
  • 125 ml Mandarinensaft und Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 200 g frische Cranberries / Moosbeeren

Tortensahne:

  • 600 ml gut gekühlte Schlagsahne
  • 50 g / 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Backen der Cranberry Mandarinen Torte

Vorbereitung: Hacken und Raspeln

Die Nüsse grob hacken, Äpfel schälen und raspeln, mit Zitronensaft vermengen. Legen Sie den Boden einer 26 cm-Springform mit Backpapier aus.

Biskuit-Masse zubereiten: Ein Schritt-für-Schritt Guide

  • Eier, Vanillezucker und Salz aufschlagen.
  • Zucker einrieseln lassen, Eiermasse 5 Minuten schaumig schlagen.
  • Äpfel und Nüsse einrühren.
  • Mehl und Backpulver sieben, unterheben.
  • Hälfte der Masse in die Form geben, glatt streichen und 30 Minuten bei 170 Grad backen.
  • Zweiten Boden backen.

Cranberry-Torten-Belag kreieren

  • Mandarin-Orangen abtropfen lassen.
  • Fruchtsaft mit Wasser auf 125 ml ergänzen, mit Zucker erhitzen.
  • Cranberries hinzufügen, 2 Minuten köcheln lassen.
  • Speisestärke einrühren, aufkochen und von der Herdplatte nehmen.

Sahne vorbereiten und Torte schichten

  • Sahne schlagen, Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif hinzufügen.
  • Ersten Boden umdrehen, mit 2/3 der Sahne bestreichen.
  • Zweiten Boden darauf legen, mit Mandarinen-Orangen umranden und mit warmen Cranberries belegen.
  • Tortenrand mit restlicher Sahne verzieren.
Cranberry Torte mit Mandarinen

Ein Fest für den Gaumen

Die Cranberry-Sahnetorte mit Apfel-Biskuit und Nüssen ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein geschmackliches Highlight. Die perfekte Verbindung von Herb und Süß macht diese Torte zu einem festlichen Genuss für jeden Anlass.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann ich gefrorene Cranberries verwenden?

Ja, gefrorene Cranberries sind eine gute Alternative. Achten Sie darauf, sie vorher kurz aufzutauen.

Kann ich die Torte im Voraus zubereiten?

Ja, die Torte kann gut gekühlt einige Stunden im Voraus zubereitet werden.

Welche Nüsse passen am besten?

Pekannüsse und Cashewnüsse sind ideal, aber Walnüsse können ebenfalls verwendet werden.

Kann ich die Sahne durch eine vegane Alternative ersetzen?

Ja, vegane Sahnealternativen eignen sich gut für dieses Rezept.

Gibt es eine glutenfreie Variante des Rezepts?

Ja, durch die Verwendung von glutenfreiem Mehl kann dieses Rezept glutenfrei gestaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Supercremiger Joghurtkuchen ohne Mehl

Supercremiger Joghurtkuchen ohne Mehl

Einfache Gyros-Auflauf: Ein köstliches Rezept für herzhafte Genüsse

Einfache Gyros-Auflauf