Butterbatzen, schneller weg als man gucken kann!

Butterbatzen, schneller weg als man gucken kann!

Zutaten

  • 440 g Weizenmehl
  • 60 g Speisestärke
  • 240 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Ei(er)
  • 2 Eigelb
  • 400 g Butter, weiche
  • etwas Puderzucker, zu Bestäuben

Zubereitung

  1. Einfach mal alle Zutaten miteinander vermischen bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.
  2. Danach mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen.
  3. Jetzt bei Ober-/ Unterhitze 180°C ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Gebäck sofort mit Puderzucker bestäuben.

Das ist ein Rezept meiner verstorbenen Großmutter und einfach nur gigantisch lecker!

Butterbatzen, schneller weg als man gucken kann!

Butterbatzen, schneller weg als man gucken kann!
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 440 g Weizenmehl
  • 60 g Speisestärke
  • 240 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Ei(er)
  • 2 Eigelb
  • 400 g Butter, weiche
  • etwas Puderzucker, zu Bestäuben

Zubereitung

    1. Einfach mal alle Zutaten miteinander vermischen bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.

    2. Danach mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen.

    3. Jetzt bei Ober-/ Unterhitze 180°C ca. 15 bis 20 Minuten backen.

    Gebäck sofort mit Puderzucker bestäuben.

    Das ist ein Rezept meiner verstorbenen Großmutter und einfach nur gigantisch lecker!

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

MIT ÄPFELN UND JOGHURT, MACH DIESEN UNGLAUBLICH LEICHTEN UND LECKEREN KUCHEN !

MIT ÄPFELN UND JOGHURT, MACH DIESEN UNGLAUBLICH LEICHTEN UND LECKEREN KUCHEN !

Leckerer und Kleiner Teig

Leckerer und Kleiner Teig