Bihunsuppe

Bihunsuppe

Indonesien

Zutaten

  • 150 g Hähnchenbrustfilet(s)
  • 150 g Glasnudeln
  • 10 Champignons, in Streifen
  • 5 Mu-Err-Pilze
  • 40 g Sprossen (Mungobohnensprossen)
  • 80 g Bambusscheiben, in Streifen
  • 1 kleine Möhre(n)
  • 1 Paprikaschote(n), rot
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 3 EL Sojasauce, dunkel
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • 3 EL Reiswein oder Wein, weiß
  • 1 EL Essig (Reisessig)
  • 2 EL Öl (Sesamöl)
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 3 EL Worcestersauce
  • 1 Prise(n) Salz

Zubereitung

MuErr-Pilze 30 Minuten in warmem Wasser einweichen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrust ca. 20 Minuten kochen und dann in Streifen schneiden. Möhre und Paprika in Streifen schneiden. Glasnudeln mit der Haushaltsschere in ca. 4-cm-lange Stücke schneiden. Wasser zum Kochen bringen, Hühnerbrühe und die restlichen Zutaten, bis auf die Nudeln und die Gewürze, dazugeben. Sobald die Suppe wieder aufkocht, die Gewürze und die Nudeln dazugeben. Ca. 6 Minuten köcheln lassen.

Torta al cioccolato morbide

Torta al cioccolato morbide

Tiroler Nusskuchen

Tiroler Nusskuchen