Tabby-Finanzier

Tabby Finanzier1

Köstliche Backkreationen sind wie kleine Zaubersprüche, die uns in eine Welt des Geschmacks entführen. Der Tabby-Finanzier, kredenzt von einem wahren Konditorzauberer, ist eine dieser magischen Leckereien. Hier teile ich mit Ihnen dieses erprobte Rezept, das nicht nur meinen Stamm und meine Gäste beeindruckt, sondern auch immer ein Erfolg bei geselligen Treffen ist.

Zutaten: (Für 40 Mini-Financiers)

  • 50 g Mandeln
  • 50 g Mehl
  • 150 g Puderzucker
  • 125 g Eiweiß (entspricht etwa 4/5 Eiweiß)
  • 125 g Haselnussbutter
  • Schokoladennudeln

Für die Ganache:

  • 50 g Schokolade (Vollmilchschokolade eignet sich gut)
  • 30 g flüssige Sahne

Vorbereitung:

1. Haselnussbutter vorbereiten:

Die Butter bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie eine haselnussbraune Farbe annimmt. Anschließend etwas abkühlen lassen.

2. Trockene Zutaten mischen:

Mandeln, Mehl und Puderzucker vermengen. Nach Belieben Orangenschale hinzufügen.

3. Flüssige Zutaten hinzufügen:

Eiweiß und die abgekühlte braune Butter in die Pulvermischung gießen. Schokoladennudeln hinzufügen und leicht umrühren.

4. Formen füllen und backen:

Die Masse in geeignete Formen gießen und diese zu 3/4 füllen. Bei 210°C etwa 8 Minuten backen, bis die Financiers goldbraun sind. Vor dem Entformen vorsichtig abkühlen lassen.

5. Ganache zubereiten:

Schokolade und Sahne schmelzen, bis eine glatte und cremige Ganache entsteht.

6. Veredelung mit Ganache:

Die abgekühlten Mini-Financiers vorsichtig mit der Ganache übergießen. Einige Zeit abkühlen lassen, damit die Ganache fest wird.

7. Genießen:

Die Mini-Financiers sind nun bereit, verkostet zu werden!

Tipps für die perfekten Mini-Financiers:

  • Achten Sie darauf, die Formen nicht überzufüllen, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten.
  • Die Zugabe von Orangenschale verleiht dem Gebäck eine zusätzliche aromatische Dimension.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Schokoladensorten für die Ganache, um den Geschmack zu variieren.
  • Die Ganache sollte nicht zu warm über die Financiers gegossen werden, um ein gleichmäßiges Erstarren zu gewährleisten.

Fazit:

Der Tabby-Finanzier ist eine wahre Gaumenfreude, die durch die Kombination von Nüssen, Schokolade und einer samtigen Ganache besticht. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen diese süße Verführung und lassen Sie sich von der Magie des Backens begeistern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Biskuit Sahnerolle, viel besser als die vom Bäcker !

Biskuit Sahnerolle, viel besser als die vom Bäcker !

Mallorquinischer Mandelkuchen

Mallorquinischer Mandelkuchen