Super leckere prinzessin donuts das ist perfektion

Super leckere prinzessin donuts das ist perfektion

Zutaten

  • 2,5 dl Wasser
  • 125 g Margarine
  • 150 g Mehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ein bisschen Salz
  • 4 Eier
  • 1/2 Liter Milch
  • 250 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 4 Esslöffel Stärke
  • 2 Vanillezucker
  • 125 g Margarine
  • 3 dl süße Sahne

Zubereitung

Wasser, Margarine, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und kochen.
Wenn es kocht, Mehl hinzufügen und mischen, um eine gleichmäßige Masse zu erhalten. Abkühlen lassen.

Die Eier verquirlen und nach und nach in die abgekühlte Mehlmischung gießen und ständig mit einem Mixer rühren.

Wenn die Masse gleichmäßig ist, die Donuts auf einem gefetteten Backblech mit einer Gabel formen. Backen Sie die Donuts in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für etwa 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Backofen während des Backens nicht öffnen.

Für die Füllung Eigelb und Stärke in etwas kalter Milch einrühren, restliche Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen, und wenn es kocht, die geschlagene Masse mit der Stärke angießen und unter Rühren andicken lassen.

Die aufgeschlagene Margarine unter die abgekühlte Füllung rühren und alles gut verquirlen.
Die abgekühlten Donuts halbieren, die Füllung, dann die Sahne in Schlagsahne geben und mit der Oberseite des Donuts abdecken. Mit Puderzucker bestreuen

Super leckere prinzessin donuts das ist perfektion

Super leckere prinzessin donuts das ist perfektion
Kochzeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten

Zutaten

  • 2,5 dl Wasser
  • 125 g Margarine
  • 150 g Mehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ein bisschen Salz
  • 4 Eier
  • 1/2 Liter Milch
  • 250 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 4 Esslöffel Stärke
  • 2 Vanillezucker
  • 125 g Margarine
  • 3 dl süße Sahne

Zubereitung

    Wasser, Margarine, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und kochen.

    Wenn es kocht, Mehl hinzufügen und mischen, um eine gleichmäßige Masse zu erhalten. Abkühlen lassen.
    Die Eier verquirlen und nach und nach in die abgekühlte Mehlmischung gießen und ständig mit einem Mixer rühren.

    Wenn die Masse gleichmäßig ist, die Donuts auf einem gefetteten Backblech mit einer Gabel formen. Backen Sie die Donuts in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für etwa 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Backofen während des Backens nicht öffnen.
    Für die Füllung Eigelb und Stärke in etwas kalter Milch einrühren, restliche Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen, und wenn es kocht, die geschlagene Masse mit der Stärke angießen und unter Rühren andicken lassen.

    Die aufgeschlagene Margarine unter die abgekühlte Füllung rühren und alles gut verquirlen.

    Die abgekühlten Donuts halbieren, die Füllung, dann die Sahne in Schlagsahne geben und mit der Oberseite des Donuts abdecken. Mit Puderzucker bestreuen

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Quarkkuchen ohne boden

Quarkkuchen ohne boden

Spargel ‚Cordon Bleu‘

Spargel ‚Cordon Bleu‘