Spargelauflauf

Spargelauflauf

Zutaten:

  • 1 kg Spargel
  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g Kochschinken
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Päckchen Saucenpulver für Sauce Hollandaise, instant
  • 1 Päckchen geriebener Käse (Emmentaler oder Gouda)
  • Salz und Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • Frischer Schnittlauch
  • Ein Schuss Zitronensaft

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in gesalzenem Wasser kochen. Den Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und in kochendem leicht gesalzenem Wasser (mit einem Schuss Zitronensaft) 15 Minuten bissfest kochen. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden.

Zuerst die gekochten Kartoffelscheiben gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen, dann die Hälfte des geschnittenen Schinkens darüber streuen. Anschließend den gegarten Spargel und den restlichen Schinken darüber verteilen.

Sahne, Schmand und Milch gut vermengen, dann das instant Saucenpulver für Sauce Hollandaise einrühren. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack frischen Schnittlauch untermischen. Die so zubereitete Mischung über die Spargel-Kartoffel-Schinken-Schicht gießen.

Den geriebenen Käse gleichmäßig über dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für 20–25 Minuten goldbraun überbacken.

Dieser Spargelauflauf ist eine köstliche Kombination aus zartem Spargel, herzhaften Kartoffeln und würzigem Schinken, übergossen mit einer cremigen Sauce Hollandaise und knusprigem Käse. Ein wahrer Genuss für die Geschmacksknospen!

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Frische Sommerfreuden: Ein Zweifarbiger Sommersmoothie

Ein Zweifarbiger Sommersmoothie

Ischler Törtchen – nach Omas Rezept

Ischler Törtchen – nach Omas Rezept