Schneenockerl in Vanillesauce

Schneenockerl in Vanillesauce

Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Packung Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Vanilleschoten
  • 550 ml Milch
  • 60 g Kristallzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Schokoraspeln

Zubereitung

Zuerst einen großen flachen Teller mit Frischhaltefolie überziehen, damit die Nockerl später nicht auf dem Teller kleben bleiben.
Jetzt die Eier trennen und die Eidotter für die Sauce beiseitestellen. Vanilleschoten längs aufschneiden.

Als nachstes die Milch mit 30 g Kristallzucker, Vanilleschoten und Salz aufkochen und sofort vom Herd nehmen. Danach Eiklar mit Staub- und Vanillezucker zu cremigem Schnee schlagen, dabei den Zitronensaft einrühren.

Nun mit einem großen Löffel jeweils 6 gleich große Nockerln aus dem Schnee ausstechen und in die heiße Milch legen und Ca. 2 Minuten ziehen lassen, wenden und weitere 2 – 3 Minuten ziehen lassen.

Jetzt die Nockerln aus der Milch heben, gut abtropfen lassen und auf den Teller mit der Frischhaltefolie legen.

Nun die Vanilleschoten aus der Milch nehmen und die Eidotter mit restlichem Kristallzucker (30 g) verrühren. Milch aufkochen und die Eidottermasse unter Rühren zugießen.
Die Eiermilch bei kleiner Hitze so lange weiterrühren, bis die Masse cremig eindickt.

Zuletzt die Vanillesauce auf Tellern verteilen, die Nockerln hineinsetzen, mit Schokoraspeln garnieren und servieren.

Guten Appetit

Schneenockerl in Vanillesauce

Schneenockerl in Vanillesauce

Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Packung Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Vanilleschoten
  • 550 ml Milch
  • 60 g Kristallzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Schokoraspeln

Zubereitung

    1. Zuerst einen großen flachen Teller mit Frischhaltefolie überziehen, damit die Nockerl später nicht auf dem Teller kleben bleiben.
    Jetzt die Eier trennen und die Eidotter für die Sauce beiseitestellen. Vanilleschoten längs aufschneiden.

    2. Als nachstes die Milch mit 30 g Kristallzucker, Vanilleschoten und Salz aufkochen und sofort vom Herd nehmen. Danach Eiklar mit Staub- und Vanillezucker zu cremigem Schnee schlagen, dabei den Zitronensaft einrühren.

    3. Nun mit einem großen Löffel jeweils 6 gleich große Nockerln aus dem Schnee ausstechen und in die heiße Milch legen und Ca. 2 Minuten ziehen lassen, wenden und weitere 2 – 3 Minuten ziehen lassen.

    4. Jetzt die Nockerln aus der Milch heben, gut abtropfen lassen und auf den Teller mit der Frischhaltefolie legen.

    5. Nun die Vanilleschoten aus der Milch nehmen und die Eidotter mit restlichem Kristallzucker (30 g) verrühren. Milch aufkochen und die Eidottermasse unter Rühren zugießen.
    Die Eiermilch bei kleiner Hitze so lange weiterrühren, bis die Masse cremig eindickt.

    6. Zuletzt die Vanillesauce auf Tellern verteilen, die Nockerln hineinsetzen, mit Schokoraspeln garnieren und servieren.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schmeckt wie verrückt, Erdbeer Tiramisu !

Schmeckt wie verrückt, Erdbeer Tiramisu !

Schnitzel mit Brokkolisauce

Schnitzel mit Brokkolisauce