Russischer Reissalat mit Surimi oder Shrimps

Russischer Reissalat mit Surimi oder Shrimps

Zutaten

  • 1 Beutel Reis
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 1 Dose Mais, 200 – 250 g Abtropfgewicht
  • 1 Pck. Surimi, oder Shrimps
  • 5 Ei(er)
  • 1 Glas Mayonnaise (Salat-)
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Den Beutel Reis in gesalzenem Wasser kochen. Die Eier hart kochen.

Nebenher kann man schon die Zwiebel schneiden, den Dosenmais öffnen und Surimi oder Shrimps auftauen. Die hart gekochten Eier schälen, und klein schneiden (Stücke mit ca 5×5 mm bis 10×10 mm). Die Surimi werden in ähnlich große Stücke geschnitten.

Wenn der Reis fertig gekocht ist, mit Beutel in kaltem Wasser kühlen. Dann abtropfen lassen, und in eine große Salatschüssel geben. Zwiebel, Mais, Ei, Surimi/Shrimps dazugeben. Je nach Geschmack ein 3/4 bis ganzes Glas Mayonnaise dazugeben, dann umrühren. Vorsichtig mit Salz abschmecken. Evtl. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Russischer Reissalat mit Surimi oder Shrimps

Russischer Reissalat mit Surimi oder Shrimps

Zutaten

  • 1 Beutel Reis
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 1 Dose Mais, 200 - 250 g Abtropfgewicht
  • 1 Pck. Surimi, oder Shrimps
  • 5 Ei(er)
  • 1 Glas Mayonnaise (Salat-)
  • 1 TL Salz

Zubereitung

    Den Beutel Reis in gesalzenem Wasser kochen. Die Eier hart kochen.

    Nebenher kann man schon die Zwiebel schneiden, den Dosenmais öffnen und Surimi oder Shrimps auftauen. Die hart gekochten Eier schälen, und klein schneiden (Stücke mit ca 5x5 mm bis 10x10 mm). Die Surimi werden in ähnlich große Stücke geschnitten.

    Wenn der Reis fertig gekocht ist, mit Beutel in kaltem Wasser kühlen. Dann abtropfen lassen, und in eine große Salatschüssel geben. Zwiebel, Mais, Ei, Surimi/Shrimps dazugeben. Je nach Geschmack ein 3/4 bis ganzes Glas Mayonnaise dazugeben, dann umrühren. Vorsichtig mit Salz abschmecken. Evtl. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wattekuchen mit Suchtpotential, backe ich mindestens zweimal im Monat!

Wattekuchen mit Suchtpotential, backe ich mindestens zweimal im Monat!

Mozzarella – Hähnchen in Basilikum

Mozzarella – Hähnchen in Basilikum