Mohn-Sahnetorte

Mohn – Sahnetorte

Zutaten:

Für den Teig:

  • 80 g weiche Butter
  • 5 Eigelb
  • 5 Eiweiß
  • 50 ml Eierlikör
  • 90 g Puderzucker
  • 75 g gemahlener Mohn (Blaumohn)
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 80 g fein geraspelte Schokolade (Vollmilch, 40% Kakaoanteil)

Für die Creme:

  • 200 ml Vollmilch
  • 80 g gemahlener Mohn (Blaumohn)
  • 60 g Eigelb
  • 10 g Puddingpulver (Vanille)
  • 50 g Zucker
  • 400 g geschlagene Sahne
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • 2 ½ Blätter Gelatine

Für den Guss:

  • 250 ml Eierlikör
  • 2 ½ Blätter Gelatine
  • Schokolade zur Dekoration
  • Geschlagene Sahne zur Dekoration

Zubereitung:

Eigelb und Butter in einer Rührmaschine aufschlagen. Eierlikör unterrühren. Eiweiß und Zucker steif aufschlagen und unter die Eigelbmasse heben. Mandeln, Mohn und Schokolade vermischen und unterheben. Bei 175°C im vorgeheizten Backofen etwa 12-15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Für die Füllung Milch mit Mohn aufkochen. Mit angerührtem Puddingpulver binden, abdecken und erkalten lassen. Eigelb, Vanillemark und Zucker cremig aufschlagen. Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Die flüssige Gelatine mit etwas geschlagener Sahne mischen und unter die Eigelbmasse, den Mohn und die restliche Sahne geben. Die Sahnecreme auf den Boden geben und glatt streichen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

Für den Guss die Gelatine einweichen und auflösen. Dann den Eierlikör zugeben und auf die kalte Torte gießen. Die Torte erneut kalt stellen, bis der Guss fest ist.

Mit Sahnerosetten verzieren und mit Schokoladensplittern bestreuen.

Das Rezept verspricht eine köstliche Mohn-Sahnetorte mit einem zarten Mohnboden und einer leckeren Sahne-Mohn-Füllung – ein wahrer Genuss für Mohnliebhaber!

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quark-Becherkuchen Rezept

Quark-Becherkuchen Rezept

Lecker LowCarb Maulwurfkuchen mit Himbeeren

Lecker LowCarb Maulwurfkuchen mit Himbeeren