Knuspriger Blätterteig mit Lachs und Lauch

Knuspriger Blaetterteig mit Lachs und Lauch Dieses Rezept ist unuebersehbar und ein Genuss1

Der Lachs-Lauch-Blätterteig ist eine unwiderstehliche Köstlichkeit, die mit knusprigem Äußeren und zart-cremiger Füllung überzeugt. Damit dieses Rezept gelingt, ist präzise Zubereitung und Beachtung von Garzeit und -temperatur entscheidend. Folgen Sie den unten beschriebenen Schritten, um diesen Gaumenschmaus selbst zuzubereiten.

Zutaten:

  • 2 EL Sahne
  • 2 Lachsfilets ohne Haut
  • 30 g geriebener Gruyère-Käse
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Blätterteig
  • 2 Lauchstangen

Zubereitung des Blätterteigs mit Lachs und Lauch:

  1. Lauch waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Lauchscheiben für 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Am Ende des Garvorgangs die frische Sahne hinzufügen und beiseitestellen. Den Backofen auf 190°C vorheizen.
  4. Den Blätterteig ausrollen und in der Mitte des Teigs auf einer Breite von maximal 10 Zentimetern die gewaschenen, getrockneten und in Stücke geschnittenen Lachsfilets platzieren.
  5. Die Lachsfilets mit dem abgekühlten Lauchfondue bedecken und anschließend den geriebenen Gruyère-Käse darauf verteilen.
  6. Auf beiden Seiten des mittleren Teils, wo sich Lachs und Lauch befinden, Teigstreifen schneiden.
  7. Die Oberseite des Blätterteigs mit dem Eigelb glasieren und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Mit einem grünen Salat servieren.

Ein Fest für die Sinne:

Dieser Lachs-Lauch-Blätterteig vereint eine knusprige Textur mit einer delikaten, cremigen Füllung. Der saftige Lachs harmoniert perfekt mit dem milden Geschmack des Lauchs und dem würzigen Gruyère-Käse. Der goldbraune Blätterteig rundet das Ganze mit seiner knusprigen Konsistenz ab.

Perfektion in jedem Bissen:

Die Zubereitung ist entscheidend, um die perfekte Harmonie der Aromen zu erreichen. Die Kombination aus Lachs, Lauch und Käse sorgt für eine geschmackliche Explosion, die Sie und Ihre Gäste begeistern wird. Dieses Gericht eignet sich sowohl für ein festliches Abendessen als auch für besondere Anlässe, wenn Sie Ihre Liebsten mit einer delikaten Köstlichkeit verwöhnen möchten.

Das Rezept für den perfekten Lachs-Lauch-Blätterteig

Der Lachs-Lauch-Blätterteig ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein Augenschmaus. Mit diesem Rezept können Sie ein beeindruckendes Gericht zubereiten, das sowohl geschmacklich als auch ästhetisch überzeugt. Gönnen Sie sich dieses kulinarische Erlebnis und lassen Sie sich von den Aromen verführen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Berliner mit Vanillecreme

Berliner mit Vanillecreme

Kopfgeldkuchen mit Thermomix

Kopfgeldkuchen mit Thermomix