Käsekuchen

Käsekuchen

ZUTATEN

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g Margarine
  • 1 Ei(er)
  • 1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung:

  • 125 g Margarine
  • 225 g Zucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Beutel Vanillepuddingpulver
  • 3 Ei(er)
  • 1 Becher Quark, 500 g
  • 1 Becher saure Sahne, 200 g
  • 1 Becher süße Sahne, 200 g

ZUBEREITUNG

Die Zutaten für den Knetteig werden in eine Schüssel gegeben, rasch zusammengeknetet und zur Seite gestellt.

Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen. Die süße Sahne steif schlagen und unterheben.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Knetteig in einer gefetteten Springform auslegen, etwa 2 – 3 cm am Rand hochziehen. Nun die Füllung in die Form geben, glatt streichen und 1 Stunde backen.

So gelingt Käsekuchen garantiert

Käsekuchen

Käsekuchen
Kochzeit: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1 Stunde

Zutaten

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g Margarine
  • 1 Ei(er)
  • 1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung:

  • 125 g Margarine
  • 225 g Zucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Beutel Vanillepuddingpulver
  • 3 Ei(er)
  • 1 Becher Quark, 500 g
  • 1 Becher saure Sahne, 200 g
  • 1 Becher süße Sahne, 200 g

Zubereitung

    Die Zutaten für den Knetteig werden in eine Schüssel gegeben, rasch zusammengeknetet und zur Seite gestellt.

    Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen. Die süße Sahne steif schlagen und unterheben.

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

    Den Knetteig in einer gefetteten Springform auslegen, etwa 2 – 3 cm am Rand hochziehen. Nun die Füllung in die Form geben, glatt streichen und 1 Stunde backen.

    So gelingt Käsekuchen garantiert

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Marillenknödel mit Kartoffelteig

Marillenknödel mit Kartoffelteig

Schlemmertopf mit Hackfleisch

Schlemmertopf mit Hackfleisch