Hackbraten Lasagne

Hackbraten Lasagne

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Fleischbrühe
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Hartkäse (frisch gerieben)
  • Muskatnusspulver
  • Salz und Pfeffer
  • Butter (zum Auspinseln)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 250 g Lasagnenudeln

Zubereitung

Die Butter mit dem Mehl in einem heißen Topf hell anschwitzen. Die Brühe mit der Milch unterrühren und einige Minuten sämig köcheln. Von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Ei trennen. Das Eigelb mit der Crème fraîche und dem Parmesan unter die Sauce rühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 170°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Kastenform mit Butter auspinseln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit dem Hackfleisch, Eiklar, Tomatenmark, Oregano, Salz und Pfeffer gut vermischen. Etwa 1/3 der Masse in die Kastenform füllen und gleichmäßig flach drücken. Mit einer Schicht Nudeln belegen und wieder mit Hackfleisch bedecken. Den Vorgang wiederholen und mit einer Nudelschicht abschließen. Die Sauce darauf füllen und im Ofen 50-60 Minuten backen. In Stücke geschnitten servieren.

0 Shares
Galette Des Rois mit Aepfeln W2xEX 2x webp

Galette Des Rois mit Äpfeln

Selbstgemachter Baileys wie lecker ist das denn W2xEX 2.5x

Selbstgemachter Baileys, wie lecker ist das denn