Geschichtetes Fleisch mit Kase, Superzart!

Geschichtetes Fleisch mit Kase Superzart

Zutaten

  • 150 g Schinken oder Rauchfleisch
  • 250 g Käse, Emmentaler, Appenzeller o.ä. in Scheiben
  • 250 g Schlagsahne
  • 500 g Schnitzel, halbiert oder Filet in Scheiben
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben oder Streifen
  • 100 g Käse, geriebener, möglichst den gleichen wie die Scheiben
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung

Als erstes die Fleischscheiben würzen und abwechselnd mit den Zwiebeln, Käse und Schinken in eine möglichst schmale Auflaufform senkrecht einschichten. Danach die Becher Sahne leicht aufschütteln und auf dem geschichteten Fleisch verteilen, den geriebenen Käse darüber und bei 170° Umluft im Ofen 50-60 min, je nach Fleisch, garen.

Wenn das Fleisch gar ist, kann man den Sud abgießen und binden oder einfach so lassen.
Am besten passen sehr gut glasierte Kartoffeln, Spätzle oder auch Knödel und ein Salat dazu.

(Es kann beliebiges Fleisch verwendet werden, auch Rind eignet sich, braucht aber etwas länger).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kinder Country Kuchen ohne Backen Kinder Country Schnitten

Kinder Country Kuchen ohne Backen

Lecker Schokopudding-Kuchen: Ein Rezept zum Verlieben

Lecker Schokopudding-Kuchen: Ein Rezept zum Verlieben