ERDBEEREN MIT VANILLE – EIERLIKÖR – CREME

ERDBEEREN MIT VANILLE – EIERLIKÖR – CREME

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren, frische
  • 1 Tüte/n Vanillezucker
  • 250 g Quark, 20%
  • 1 Flasche Cremefine Vanilla (250 ml)
  • 75 ml Eierlikör (nach Geschmack mehr, weniger oder gar kein Eierlikör)
  • n. B. Süßstoff, flüssiger
  • 3 EL Milch

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und in ein hohes Gefäß geben, evtl. 3-4 Erdbeeren zur Dekoration beiseite legen. Vanillezucker und nach Belieben etwas flüssigen Süßstoff zu den Erdbeeren geben. Mit einem Mixstab pürieren und zur Seite stellen.
  2. Cremefine Vanilla in einen Rührbehälter geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Den Quark, die Milch und den Eierlikör unterrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. Nach Belieben mit flüssigem Süßstoff abschmecken. Wenn man keinen Eierlikör verwendet, einfach etwas mehr Milch dazugeben.
  3. Das Dessert in Gläser oder Glasschalen schichten. Zuerst etwas Creme einfüllen, dann Erdbeerpüree und so weiter, bis alles aufgebraucht ist. Mit Erdbeeren dekorieren und am besten noch für ca. 1 Stunde kalt stellen.

ERDBEEREN MIT VANILLE – EIERLIKÖR – CREME

Erdbeeren mit Vanille-Eierlikör-Creme: Ein erfrischendes Dessertrezept für den Sommer

Suchen Sie nach einem erfrischenden Dessert für den Sommer? Wie wäre es mit Erdbeeren mit Vanille-Eierlikör-Creme? Dieses köstliche Rezept kombiniert frische Erdbeeren mit einer cremigen Vanille-Eierlikör-Creme zu einem wahren Gaumenschmaus. Hier finden Sie eine einfache Zubereitungsanleitung für dieses leckere Dessert.

Zutaten

  • 500 g frische Erdbeeren
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 250 g Quark (20% Fettgehalt)
  • 1 Flasche Cremefine Vanilla (250 ml)
  • 75 ml Eierlikör (je nach Geschmack mehr, weniger oder gar kein Eierlikör)
  • Süßstoff (flüssig), nach Bedarf
  • 3 EL Milch

Zubereitung

    1. Die Erdbeeren gründlich waschen, putzen und vierteln. Stellen Sie einige Erdbeeren für die Dekoration beiseite. Geben Sie die restlichen Erdbeeren in ein hohes Gefäß.

    2. Fügen Sie den Vanillezucker und nach Belieben etwas flüssigen Süßstoff zu den Erdbeeren hinzu. Verwenden Sie einen Mixstab, um die Erdbeeren zu pürieren. Stellen Sie das Erdbeerpüree beiseite.

    3. Geben Sie die Cremefine Vanilla in einen Rührbehälter und schlagen Sie sie mit einem Handrührgerät steif. Rühren Sie den Quark, die Milch und den Eierlikör unter, bis eine cremige Masse entsteht. Bei Bedarf können Sie flüssigen Süßstoff hinzufügen. Wenn Sie keinen Eierlikör verwenden möchten, können Sie stattdessen etwas mehr Milch hinzufügen.

    4. Nun ist es Zeit, das Dessert in Gläser oder Glasschalen zu schichten. Beginnen Sie mit einer Schicht der cremigen Masse, gefolgt von einer Schicht Erdbeerpüree. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

    5. Dekorieren Sie das Dessert mit den beiseite gelegten Erdbeeren und stellen Sie es am besten für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, damit es schön kalt wird.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kokos-Zauberkuchen

Kokos-Zauberkuchen

Fächerkartoffeln mit Schinken und Käse

Fächerkartoffeln mit Schinken und Käse