Englisches Dessert

Englisches Dessert

Zutaten

  • 400 g Frischkäse, naturell
  • 1 Ei(er), davon das Eigelb
  • 2 Becher süße Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Pkt. Sahnesteif
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 100 g Mandel(n), blättrig geschnitten
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Butter

Zubereitung

Die Mandeln mit einem EL Zucker und Butter unter ständigem Wenden hellbraun rösten und erkalten lassen. Einen Becher Sahne steif schlagen und bis auf den anderen Becher Sahne sämtliche Zutaten von „Käse bis Sahnesteif“ mischen, dann erst den zweiten Becher Sahne (geschlagen) untermischen.

In eine Glasschüssel zuerst eine Lage Käsemasse geben, darüber die abgetropften Kirschen, dann wieder eine Lage Käsemasse. Darüber kurz vor dem Servieren die gerösteten Mandeln geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Korkwaffeln

DOUBLE-CHOCOLATE MUFFINS – TEIGFÖRMCHEN MIT WEISSER UND ZARTBITTERSCHOKOLAD

DOUBLE-CHOCOLATE MUFFINS – TEIGFÖRMCHEN MIT WEISSER UND ZARTBITTERSCHOKOLAD