Der unglaublich cremige NY Cheese Cake

Der unglaublich cremige NY Cheese Cake

Zutaten

Für den Boden

  • 200 g Butterkeks(e)
  • 100 g Butter, flüssige

Für den Belag

  • 200 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Magerquark
  • 1Ei(er)
  • 150 g Sahne
  • 2 EL Zitronensaft

Für den Guss

  • 250 g Schmand
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Ruhezeit ca. 8 Stunden
Koch-Backzeit ca. 50 Minuten
Gesamtzeit ca. 9 Stunden 10 Minuten

  1. Die Butterkekse zerbröseln, gut mit der flüssigen Butter vermischen und die Mischung auf den Boden einer Backform drücken. Bei 180 °C Ober-Unterhitze im vorgeheizten Ofen 5 – 10 Minuten vorbacken, dann herausholen.
  2. Den Zucker mit Speisestärke, Frischkäse und Magerquark cremig rühren. Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren. Nicht mit dem Rührgerät schlagen, sondern langsam cremig rühren, das ist ganz wichtig. Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen. Den Kuchen weitere ca. 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun ist, herausnehmen.
  3. Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren, den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Der unglaublich cremige NY Cheese Cake

Der unglaublich cremige NY Cheese Cake
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

Für den Boden

  • 200 g Butterkeks(e)
  • 100 g Butter, flüssige

Für den Belag

  • 200 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Magerquark
  • 1Ei(er)
  • 150 g Sahne
  • 2 EL Zitronensaft

Für den Guss

  • 250 g Schmand
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

    Die Butterkekse zerbröseln, gut mit der flüssigen Butter vermischen und die Mischung auf den Boden einer Backform drücken. Bei 180 °C Ober-Unterhitze im vorgeheizten Ofen 5 - 10 Minuten vorbacken, dann herausholen.

    Den Zucker mit Speisestärke, Frischkäse und Magerquark cremig rühren. Das Ei, die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren. Nicht mit dem Rührgerät schlagen, sondern langsam cremig rühren, das ist ganz wichtig. Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen. Den Kuchen weitere ca. 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun ist, herausnehmen.

    Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren, den Guss auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Kokos Nougat Knöpfe

Kokos Nougat Knöpfe