Böhmische Buchteln mit Topfen- oder Powidlfüllung

Bohmische Buchteln mit Topfen oder Powidlfullung

Zutaten

Für den Vorteig:

  • 30 g Hefe
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl

Für den Hauptteig:

  • 500 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Ei(er)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ Zitrone(n)

Für die Füllung:

  • 125 g Magerquark
  • ½ Pck. Vanillezucker
  • 20 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Rum
  • 25 g Rosinen
  • wenig Zitrone(n), Abrieb

Für die Füllung: (Powidlfüllung)

  • Pflaumenmus
  • etwas Zimt
  • 1 TL Rum

Außerdem:

  • 100 g Butter, zerlassene
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Die Zutaten für den Vorteig gut verquirlen, mit Mehl bestäuben und 15 Min. an einem wärmeren Ort ohne Zugluft aufgehen lassen.
  • Danach alle Zutaten für den Hauptteig dazugeben und mit der Küchenmaschine ca. 10 Min. auf hoher Stufe rühren, bis der Teig nicht mehr an der Schüssel klebt, sondern Blasen wirft und schön glatt und glänzend ist. Den Teig nochmals mit Mehl bestäuben, die Schüssel mit einem Tuch bedecken und ca 1 Std. an einem warmen Ort aufgehen lassen.

Quarkfüllung:

  • Die Rosinen unter heißem Wasser in einem Sieb waschen und in einer Tasse mit dem Rum bedeckt 30 Min. quellen lassen.
  • Eigelb mit dem Zucker verrühren, Vanillezucker beigeben, den Quark, die Rosinen und die Zitronenschale unterrühren.

Powidl-Füllung:

  • Powidl mit 1 TL Rum und etwas Zimt glattrühren.
  • Den Teig in 20 Stücke teilen. Jedes Teil mit der Hand flachdrücken oder mit dem Nudelholz zu kleinen Quadraten auswellen. In die Teigquadrate jeweils 1 TL oder etwas mehr Füllung geben, entweder Pflaumenmus (Powidl) oder Quarkfüllung. Die 4 Teigecken übereinander schlagen. Jede Buchtel mit der geschlossenen Seite nach unten in die Auflaufform setzen. Die Buchtel, die gerade eingelegt wurde, mit Butter bepinseln und dann die nächste Buchtel daneben setzen, aber nicht allzu dicht nebeneinander stellen, Dabei jede Buchtel separat mit Butter bepinseln.
  • Sind alle Buchteln drin, nochmals 15 Min. aufgehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 35 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Omas Kohlrouladen

Omas Kohlrouladen

Royal mit Praline

Royal mit Praline