Big Mac Salat

Big Mac Salat

Der Big Mac Salat ist eine kreative Variation des ikonischen Burgers, die in Schichten serviert wird. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diesen schmackhaften Salat zubereiten und Ihren Gaumen mit den vertrauten Aromen des Big Mac verwöhnen können.

Big Mac Salat: Die Zutaten im Überblick

Für den Salat:

  • 6 Hamburgerbrötchen mit Sesam
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 1 Pck. Schmelzkäsescheibe(n) (Chester)
  • 6 Gewürzgurke(n)
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

  • ½ Glas Salatcreme (Miracel Whip)
  • ½ Tube/n Mayonnaise
  • 6 EL French Dressing mit wenig Dill
  • 8 EL Gewürzgurke(n), fein gewürfelt
  • 2 TL Zucker
  • 6 EL Zwiebel(n), getrocknete, fein gewürfelt
  • 2 TL Essig
  • 2 TL Tomatenketchup
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Gurkenrelish, süß-sauer

Zubereitung

  1. Für die Sauce alle Zutaten vermengen und für 25 Sekunden in die Mikrowelle geben. Anschließend noch mal kurz umrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, die Zwiebeln rehydrieren dabei.
  2. Das Hackfleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.
  3. Die Hamburgerbrötchen halbieren, toasten und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Für die Optik 4 Deckel für die oberste Schicht reservieren, diese ebenfalls würfeln.
  4. Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Für den Schichtsalat als Erstes 1/3 der Brötchenwürfel in eine große Glasschüssel geben. Anschließend folgt jeweils eine Hälfte des Eisbergsalates, der Sauce, des Fleisches. Dann eine Schicht Käsescheiben, der Rest Brötchenwürfel (außer die für die letzte Schicht), der übrige Eisbergsalat, die zweite Hälfte Sauce, eine Schicht aus Gewürzgurkenscheiben, die zweite Hälfte Fleisch. Abschließend werden die gewürfelten Brötchendeckel so auf den Salat gelegt, dass die Seiten mit Sesam oben liegen.

Die Kunst der Schichtung

Saftiges Hackfleisch

Die Mischung aus gemischtem und Rinderhackfleisch wird scharf angebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und bildet die erste herzhafte Schicht des Salats.

Frische Eisbergsalatstücke

Der knusprige Eisbergsalat wird in mundgerechte Stücke geschnitten und sorgt für eine erfrischende Komponente in jeder Schicht.

Köstliche Sauce

Die eigens zubereitete Sauce aus Salatcreme, Mayonnaise, French Dressing, Gewürzgurken, Zwiebeln, Essig und weiteren Zutaten verleiht dem Salat eine unwiderstehliche Geschmacksexplosion.

Tipps für das Perfekte Ergebnis

Vorbereitung über Nacht

Lassen Sie die Sauce über Nacht im Kühlschrank ziehen, um die Aromen optimal zu entfalten und den Salat noch schmackhafter zu machen.

Kreative Variationen

Experimentieren Sie mit zusätzlichen Zutaten wie Tomaten, Speck oder Avocado, um den Big Mac Salat nach Ihrem Geschmack anzupassen.

FAQ

Kann ich vegetarische Alternativen für das Hackfleisch verwenden?

Ja, Sie können vegetarisches Hackfleisch oder Tofu als Ersatz wählen, um eine fleischlose Variante des Big Mac Salats zu kreieren.

Wie lange hält sich der Big Mac Salat im Kühlschrank?

Der Salat bleibt gut verschlossen im Kühlschrank etwa 2-3 Tage frisch. Allerdings wird empfohlen, ihn möglichst bald zu verzehren, um die Knusprigkeit der Brötchenwürfel zu bewahren.

Kann ich die Sauce auch ohne Mikrowelle zubereiten?

Ja, Sie können die Sauce auch auf dem Herd leicht erwärmen und anschließend im Kühlschrank ziehen lassen.

Der Big Mac Salat ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein optisches Highlight auf jeder Tafel. Mit seinen schichtigen Aromen und dem vertrauten Big Mac Geschmack ist dieser Salat ein echter Publikumsliebling, der Ihre Gäste begeistern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fantastischer Fondant mit kleinen Schweizer und Sauerkirschen

Fantastischer Fondant mit kleinen Schweizer und Sauerkirschen

Fantastische Raffaello Creme

Fantastische Raffaello Creme