Apfelstreusel Käsekuchen, verführerisch lecker !

Apfelstreusel Kasekuchen verfuhrerisch lecker

Zutaten

  • 300 g Butter
  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 600 g Quark
  • 300 g Mehl
  • 260 g Zucker
  • 3 Packung Vanilliezucker
  • 4 Eier (M)
  • etwas Zimt und Salz
  • Apfel – Spalten zum Verzieren
  • Mehl, zum Ausrollen
  • 1 Packung Vanille Puddingpulver,
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Zuerst 120 g Butter in Stückchen mit 100 g Zucker, 200 g Mehl, 1 Ei , 1 PckVanilliezucker,und Prise Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt 20 min .kalt stellen.
  2. Dann 100 g Butter schmelzen. 1 Pck Vanilliezucker, 100 g Mehl mit 60 g Zucker, Prise Salz, Zimt und flüssiger Butter zu Streuseln verarbeiten. Kühl stellen.
  3. Nun die Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen, dann in Stück schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche zum Kreis ausrollen und eine Springform (26-28 cm) damit auslegen. Teig ca. 3 cm am Rand hochziehen. Boden mehrmals einstechen.
  5. Als letztes 100 g Butter mit 100 g Zucker und 1 Pck Vanilliezucker gut schaumig schlagen. 3 Eier trennen, Eigelb einzeln unterrühren. Puddingpulver mit dem Quark und Zitronenschale unterrühren. Den Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben, Äpfel ebenfalls unterheben. Jetzt alles sAuf dem Boden glatt streichen. Streusel darauf verteilen. Im gut vorgeheizten Ofen bei 185°C O/U ca. 50 Minuten backen. Mit Puderzucker und Apfelspalten verzieren.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spritzgebäck rezepte

Spritzgebäck rezepte

Erdäpfel-Vogerlsalat

Erdäpfel-Vogerlsalat