Apfelkuchen mit Pudding

Apfelkuchen mit Pudding

Zutaten

  • 3 Stk Äpfel
  • 0.5 Pk Backpulver
  • 120 g Butter
  • 2 Stk Eier
  • 220 g Mehl
  • 180 ml Milch (warm)
  • 1 PackungVanillepuddingpulver
  • 150 g Zucker

Zubereitung

  1. Als erstes den Boden eines Backblech mit Backpapier auslegen; das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Als nachstes die Butter, Eier, Zucker und Puddingpulver sehr schaumig rühren. Danach das Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben.
    Zu der Masse die Milch gießen und und Die Äpfel grob stifteln und auf die Masse verteilen.
  3. Nun die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Den Kuchen bei 180 °C ca 45 Minuten backen.
  4. Nach Geschmack können Rosinen und Zimt-Zucker darüber gestreut werden

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erdnussbutter-Torte ohne Backen

Erdnussbutter-Torte ohne Backen

Dampfnudeln Rezept

Dampfnudeln Rezept