Allgäuer Kirschkuchen

Allgäuer Kirschkuchen

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Mehl
  • 185 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 5 EL Sahne
  • 2 EL Paniermehl
  • 100 g Mandelsplitter
  • Butter, für die Form
  • Mehl, zum Ausrollen

Zubereitung:

  1. Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Das Mehl mit 125 g Butter, 70 g Zucker, dem Ei, dem Backpulver und dem Vanillezucker zügig verkneten und einen Mürbeteig herstellen. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Boden einer Springform einfetten und den ausgerollten Mürbeteig daraufgeben. Dabei einen Rand hochziehen. Das Paniermehl auf den Boden streuen, dann die Kirschen und darüber den Pudding auf dem Boden verteilen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Die restliche Butter schmelzen und den restlichen Zucker, die Sahne und die Mandelsplitter hineinrühren. Die Mischung auf den Kuchen geben und im Ofen etwa 50 Minuten backen.

Allgäuer Kirschkuchen

Allgäuer Kirschkuchen
Kochzeit: 50 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Mehl
  • 185 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 5 EL Sahne
  • 2 EL Paniermehl
  • 100 g Mandelsplitter
  • Butter, für die Form
  • Mehl, zum Ausrollen

Zubereitung

    Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Das Mehl mit 125 g Butter, 70 g Zucker, dem Ei, dem Backpulver und dem Vanillezucker zügig verkneten und einen Mürbeteig herstellen. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

    Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Boden einer Springform einfetten und den ausgerollten Mürbeteig daraufgeben. Dabei einen Rand hochziehen. Das Paniermehl auf den Boden streuen, dann die Kirschen und darüber den Pudding auf dem Boden verteilen.

    Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    Die restliche Butter schmelzen und den restlichen Zucker, die Sahne und die Mandelsplitter hineinrühren. Die Mischung auf den Kuchen geben und im Ofen etwa 50 Minuten backen.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Käsesahnetorte mit Mandarinen