Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen

Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen

Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen ist ein köstliches Dessert, das nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch jeden Gaumen erfreut. Mit einer Kombination aus zartem Pudding und knusprigen Schoko-Waffelröllchen ist dieser Kuchen eine wahre Gaumenfreude.

Einführung

Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen ist ein beliebtes Dessert, das sowohl für besondere Anlässe als auch für den Alltag geeignet ist. Die Kombination aus zartem Pudding, knusprigen Schoko-Waffelröllchen und butterweichem Teig macht diesen Kuchen zu einer unwiderstehlichen Leckerei.

Zutaten

Für die Zubereitung des Puddingkuchens mit Schoko-Waffelröllchen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Packung Lotus Kekse
  • 250 g Speisequark
  • 900 ml Milch
  • 3 Packungen Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 7 EL Zucker
  • 125 g Butter
  • 1-2 Packungen Waffelröllchen mit Füllung

Zubereitung

Folgen Sie diesen Schritten, um den köstlichen Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen zuzubereiten:

Schritt 1: Pudding kochen

Kochen Sie die Milch in einem Topf auf und fügen Sie das Puddingpulver und den Zucker hinzu. Rühren Sie kontinuierlich, bis der Pudding dick wird. Lassen Sie den Pudding etwas abkühlen.

Schritt 2: Butter und Quark hinzufügen

Geben Sie die Butter und den Speisequark zum abgekühlten Pudding hinzu. Rühren Sie die Zutaten mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe, bis eine glatte Creme entsteht.

Schritt 3: Das Backblech vorbereiten

Legen Sie das Backblech mit Lotus Keksen aus. Die Kekse bilden die Basis für den Puddingkuchen.

Schritt 4: Die Creme schichten

Verteilen Sie die Hälfte der vorbereiteten Puddingcreme gleichmäßig auf den Keksen auf dem Backblech. Legen Sie dann eine Schicht der Schoko-Waffelröllchen darauf. Anschließend verteilen Sie den Rest der Creme auf den Waffelröllchen und streichen sie glatt.

Schritt 5: Den Kuchen verzieren

Um dem Puddingkuchen eine zusätzliche Note zu verleihen, können Sie die Oberseite mit zerbröselten Lotus Keksen oder Schokoraspeln bestreuen. Dies verleiht dem Kuchen nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch eine knackige Textur.

Schritt 6: Servieren und genießen

Nachdem Sie den Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen vorbereitet haben, lassen Sie ihn für einige Stunden im Kühlschrank ruhen, damit er fest wird. Sobald der Kuchen kühl und fest ist, können Sie ihn in Stücke schneiden und servieren. Genießen Sie diesen köstlichen Kuchen mit Freunden und Familie.

Fazit

Der Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen ist ein einfaches und dennoch delikates Dessert, das Sie leicht zu Hause zubereiten können. Die Kombination aus cremigem Pudding, knusprigen Waffelröllchen und buttrigem Teig macht diesen Kuchen zu einem echten Geschmackserlebnis. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit diesem leckeren Rezept und lassen Sie sich von seinem einzigartigen Geschmack begeistern.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann ich anstelle von Lotus Keksen auch andere Kekse verenden?

Ja, Sie können auch andere Keksvarianten verwenden, die Ihnen schmecken. Lotus Kekse verleihen dem Puddingkuchen jedoch eine besondere Note.

Kann ich den Puddingkuchen im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können den Puddingkuchen einige Stunden vor dem Servieren zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Dadurch wird er schön fest und ist bereit, serviert zu werden.

Kann ich anstelle von Schokoraspeln andere Toppings verwenden?

Natürlich! Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den Puddingkuchen mit Ihren bevorzugten Toppings wie Früchten, Nüssen oder Sahne garnieren.

Kann ich die Menge der Zutaten anpassen, um mehr oder weniger Kuchen zu machen?

Ja, Sie können die Menge der Zutaten entsprechend anpassen, um die Portionsgröße zu erhöhen oder zu verringern. Achten Sie jedoch darauf, das Verhältnis der Zutaten beizubehalten, um den gewünschten Geschmack zu erzielen.

Wo kann ich die Zutaten für den Puddingkuchen kaufen?

Die Zutaten für den Puddingkuchen sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich. Sie können auch online nach den Zutaten suchen und diese bequem nach Hause liefern lassen.

Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen

Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen

Zutaten

  • 1 Packung Lotus Kekse
  • 250 g Speisequark
  • 900 ml Milch
  • 3 Packungen Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 7 EL Zucker
  • 125 g Butter
  • 1-2 Packungen Waffelröllchen mit Füllung

Zubereitung

Schritt 1: Pudding kochen

    Kochen Sie die Milch in einem Topf auf und fügen Sie das Puddingpulver und den Zucker hinzu. Rühren Sie kontinuierlich, bis der Pudding dick wird. Lassen Sie den Pudding etwas abkühlen.

Schritt 2: Butter und Quark hinzufügen

    Geben Sie die Butter und den Speisequark zum abgekühlten Pudding hinzu. Rühren Sie die Zutaten mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe, bis eine glatte Creme entsteht.

Schritt 3: Das Backblech vorbereiten

    Legen Sie das Backblech mit Lotus Keksen aus. Die Kekse bilden die Basis für den Puddingkuchen.

Schritt 4: Die Creme schichten

    Verteilen Sie die Hälfte der vorbereiteten Puddingcreme gleichmäßig auf den Keksen auf dem Backblech. Legen Sie dann eine Schicht der Schoko-Waffelröllchen darauf. Anschließend verteilen Sie den Rest der Creme auf den Waffelröllchen und streichen sie glatt.

Schritt 5: Den Kuchen verzieren

    Um dem Puddingkuchen eine zusätzliche Note zu verleihen, können Sie die Oberseite mit zerbröselten Lotus Keksen oder Schokoraspeln bestreuen. Dies verleiht dem Kuchen nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch eine knackige Textur.

Schritt 6: Servieren und genießen

    Nachdem Sie den Puddingkuchen mit Schoko-Waffelröllchen vorbereitet haben, lassen Sie ihn für einige Stunden im Kühlschrank ruhen, damit er fest wird. Sobald der Kuchen kühl und fest ist, können Sie ihn in Stücke schneiden und servieren. Genießen Sie diesen köstlichen Kuchen mit Freunden und Familie.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

0 Shares
Rittersporttorte

Rittersporttorte

KRUSTENBRATEN

KRUSTENBRATEN