Mandarinen Biskuitrolle, die beste Rolle der Welt!

Mandarinen Biskuitrolle, die beste Rolle der Welt!

Es gibt nichts Besseres als eine köstliche Mandarinen Biskuitrolle! Dieses einfache und dennoch beeindruckende Dessert ist ein absoluter Favorit bei Jung und Alt. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie eine perfekte Mandarinen Biskuitrolle zubereiten können. Von den Zutaten bis zur Zubereitung werde ich Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie diese leckere Rolle selbst machen können.

Zutaten

Hier sind die Zutaten, die Sie für die Mandarinen Biskuitrolle benötigen:

  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • ½ TL Backpulver
  • 4 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Quark
  • 1 Becher Sahne
  • 150 g Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 70 g Puderzucker
  • etwas zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Zuerst bereiten wir die Füllung vor, damit sie im Kühlschrank etwas fester werden kann. Gießen Sie die Mandarinen ab und pürieren Sie die Hälfte davon. Schlagen Sie die Sahne steif. In einer separaten Schüssel verrühren Sie den Quark mit Puderzucker und Vanillezucker. Fügen Sie das pürierte und das ganze Mandarinen sowie die Sahne hinzu und vermischen Sie alles vorsichtig miteinander.
  2. Bereiten Sie nun die Gelatine gemäß Packungsanleitung zu und rühren Sie sie in die Füllung ein. Stellen Sie die Füllung für einige Stunden in den Kühlschrank, damit sie fest werden kann.
  3. Als nächstes trennen Sie die Eier und schlagen das Eiweiß mit einer Prise Salz steif. In einer anderen Schüssel rühren Sie das Eigelb mit Wasser und Zucker schaumig. Geben Sie die Eiweiß- und Eigelbmasse zusammen und sieben Sie das Mehl mit dem Backpulver darüber. Vorsichtig unterheben, bis alles gut vermischt ist.
  4. Verteilen Sie nun den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech und backen Sie ihn bei 200°C für 10 bis 15 Minuten.
  5. Nehmen Sie den Biskuit aus dem Ofen und stürzen Sie ihn auf ein angefeuchtetes Geschirrtuch. Entfernen Sie das Backpapier und drehen Sie den Biskuit vorsichtig auf ein weiteres Geschirrtuch um.
  6. Verteilen Sie nun die vorbereitete Füllung gleichmäßig auf dem Biskuit und rollen Sie den Kuchen mithilfe des Geschirrtuchs vorsichtig auf. Durch die angefeuchteten Geschirrtücher bricht der Boden nicht.
  7. Bestäuben Sie die Mandarinen Biskuitrolle abschließend noch mit etwas Puderzucker und richten Sie sie ansprechend an. Jetzt ist sie fertig zum Naschen!

Schlussfolgerung

Die Mandarinen Biskuitrolle ist ein verführerisches Dessert, das Ihre Geschmacksknospen verwöhnt. Mit ihrer saftigen Füllung und dem lockeren Biskuitboden ist sie eine wahre Gaumenfreude. Probieren Sie dieses Rezept aus und beeindrucken Sie Ihre Familie und Freunde mit der besten Rolle der Welt!

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Frage 1: Kann ich statt Mandarinen auch andere Früchte verwenden?

Ja, Sie können verschiedene Früchte verwenden, um die Biskuitrolle nach Ihrem Geschmack anzupassen. Beeren wie Erdbeeren oder Himbeeren eignen sich ebenfalls gut.

Frage 2: Wie lange hält sich die Mandarinen Biskuitrolle im Kühlschrank?

Die Biskuitrolle kann im Kühlschrank für 2-3 Tage aufbewahrt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie gut abdecken, um Austrocknung zu vermeiden.

Frage 3: Kann ich die Gelatine in der Füllung weglassen?

Ja, die Gelatine sorgt für eine festere Konsistenz der Füllung. Wenn Sie jedoch eine leichtere Konsistenz bevorzugen, können Sie die Gelatine weglassen.

Frage 4: Kann ich die Biskuitrolle einfrieren?

Ja, Sie können die Biskuitrolle einfrieren. Wickeln Sie sie dafür gut in Frischhaltefolie ein und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Vor dem Servieren einfach auftauen lassen.

Frage 5: Gibt es eine vegane Variante der Mandarinen Biskuitrolle?

Ja, Sie können eine vegane Variante der Biskuitrolle zubereiten, indem Sie tierfreie Alternativen wie Sojajoghurt und vegane Sahne verwenden. Ersetzen Sie die Eier durch eine geeignete Ei-Alternative.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept für die Mandarinen Biskuitrolle gefällt und Sie es zu Hause ausprobieren werden. Genießen Sie diese leckere Rolle als süßen Abschluss eines jeden Festmahls!

Mandarinen Biskuitrolle, die beste Rolle der Welt!

Mandarinen Biskuitrolle, die beste Rolle der Welt!
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • ½ TL Backpulver
  • 4 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Quark
  • 1 Becher Sahne
  • 150 g Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 70 g Puderzucker
  • und etwas zum Bestäuben

Zubereitung

    1. Zuerst die Füllung zubereiten, damit sie im Kühlschrank etwas fest werden kann:SO,Die Mandarinen abgießen und die Hälfte der Mandarinen pürieren und die Sahne steif schlagen. Nun den Quark mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren und die Pürierte und unpürierte Mandarinen dazu geben, die Sahne unterheben.

    2.Jetzt die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren und die Füllung für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

    3. Als nachstes für den Teig die Eier trennen, Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Dann das Eigelb mit Wasser und Zucker sehr schaumig rühren. Nun Eiweiß- und Eigelbmasse zusammen geben, Mehl mit Backpulver hinzu sieben und unterheben.

    4. Nun den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und Bei 200°C 10 bis 15 Minuten backen.5. Jetzt den Biskuit auf ein angefeuchtetes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Biskuit auf ein weiteres Geschirrtuch umdrehen. 6. Als nachstes die Füllung auf dem Biskuit verteilen und den Kuchen mit Hilfe des Geschirrtuches vorsichtig aufrollen. Durch die angefeuchteten Geschirrtücher bricht der Boden nicht.Die Biskuitrolle noch mit etwas Puderzucker bestäuben, anrichten und servieren.Fertig zum naschen!

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

0 Shares
Quarkkuchen mit 2 Packung Pudding der beste den ich je gebacken habe1

Quarkkuchen mit 2 Packung Pudding der beste den ich je gebacken habe

Gerstenbrot aus Estland2 W2xEX 2x

Gerstenbrot aus Estland: Ein Rustikales und Gesundes Brotrezept