Kokos eis ohne eismaschine nur 3 zutaten benötigt

Kokos eis ohne eismaschine nur 3 zutaten benötigt

Zutaten

  • 1 Dose Kondensmilch NICHT Kaffeesahne (z.B. Milchmädchen von Nestle)
  • 2 Becher Bio-Sahne (ohne Emulgator)
  • 5 EL Kokosflocken

Zubereitung

Die Kondensmilch mit den Kokosflocken verrühren.
Anschließend die Sahne steif schlagen und vorsichtig mit der Kondensmilch-Kokosmischung verrühren, sodass die Mischung schön fluffig bleibt, die Sahne aber trotzdem komplett untergerührt ist.
Alles in eine Kuchenform oder andere Schüssel füllen und für mindestens 6 Stunden, besser über Nacht ins Gefrierfach stellen.

Kokos eis ohne eismaschine nur 3 zutaten benötigt

Kokos eis ohne eismaschine nur 3 zutaten benötigt

Zutaten

  • 1 Dose Kondensmilch NICHT Kaffeesahne (z.B. Milchmädchen von Nestle)
  • 2 Becher Bio-Sahne (ohne Emulgator)
  • 5 EL Kokosflocken

Zubereitung

    Die Kondensmilch mit den Kokosflocken verrühren.
    Anschließend die Sahne steif schlagen und vorsichtig mit der Kondensmilch-Kokosmischung verrühren, sodass die Mischung schön fluffig bleibt, die Sahne aber trotzdem komplett untergerührt ist.
    Alles in eine Kuchenform oder andere Schüssel füllen und für mindestens 6 Stunden, besser über Nacht ins Gefrierfach stellen.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße so geht’s

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße so geht’s

Mascarpone pfirsich zupfkuchen

Mascarpone pfirsich zupfkuchen