Hansen Jensen Torte mit Sauerkirschen

Hansen Jensen Torte mit Sauerkirschen

ZUTATEN

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver

Für den Baiserbelag:

  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 80 g Mandel(n), Blättchen

Für die Füllung:

  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 2 Pck. Tortenguss, roter

ZUBEREITUNG

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen, diesen in 2 Teile teilen. In 2 Formen mit Rand geben (26 cm). Bei 180°C vorbacken, bis die Böden blassgelb sind.

Eischnee mit dem Zucker schlagen. Die Masse gleichmäßig über beide Böden streichen und die Mandeln darauf verteilen. Die Böden weiter backen, bis die Mandeln leicht bräunlich werden.

Einen Boden sofort nach dem Backen in 12 Stücke teilen, der zweite Boden bleibt ganz. Erkalten lassen.
Um den ganzen Boden einen Tortenring stellen.
Den Tortenguss mit dem Saft der Kirschen aufkochen, mit den Kirschen über den Boden geben. Kalt werden lassen. Sahne steif schlagen und über die Kirschen geben. Die geteilten Bodenstücke darauf anordnen.

Guten Appetit

0 Shares
Niederländischer Schokokuchen super lecker

Niederländischer Schokokuchen super lecker

bergsteigerpizza

bergsteigerpizza