ERDBEER RAFFAELLO TORTE

ERDBEER RAFFAELLO TORTE

Die Erdbeer Raffaello Torte ist ein köstlicher Kuchen, der die Frische von Erdbeeren mit der zarten Süße von Raffaello-Konfekt kombiniert. Diese himmlische Leckerei ist perfekt für besondere Anlässe oder wenn Sie Ihre Gäste mit etwas Besonderem verwöhnen möchten.

Einführung

Die Erdbeer Raffaello Torte ist eine Kombination aus einem lockeren Biskuitboden, einer cremigen Füllung mit Erdbeeren und Raffaello-Stückchen sowie einer köstlichen Sahnedekoration. Jeder Bissen dieser Torte ist ein wahrer Genuss für die Sinne.

Zutaten

Für den Biskuitboden benötigen Sie:

  • 3 Eier
  • 115 g Zucker
  • 2 Tropfen Backaroma
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung und Dekoration benötigen Sie:

  • 200 g Raffaello-Konfekt
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 600 g Schlagsahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 25 g Kokosraspel

Zubereitung

Die Zubereitung der Erdbeer Raffaello Torte erfolgt in mehreren Schritten. Hier ist, wie Sie diese köstliche Torte zubereiten können:

Schritt 1: Den Biskuitboden vorbereiten

  • Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß mit 3 EL Wasser steif.
  • Lassen Sie 100 g Zucker langsam in das Eiweiß einrieseln und schlagen Sie weiter, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Heben Sie die Eigelbe vorsichtig unter.
  • Fügen Sie das Backaroma hinzu.
  • Sieben Sie Mehl, Speisestärke und Backpulver über die Eimasse und heben Sie alles vorsichtig unter.
  • Legen Sie den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier aus und füllen Sie den Teig gleichmäßig ein.

Schritt 2: Den Biskuitboden backen

  • Heizen Sie den Backofen auf 175 °C (Umluft: 150 °C) vor.
  • Backen Sie den Teig für 25-30 Minuten, bis er goldbraun ist.
  • Lassen Sie den Biskuitboden vollständig abkühlen und schneiden Sie ihn dann einmal horizontal durch.

Schritt 3: Die Füllung zubereiten

  • Schneiden Sie 10 Raffaello-Kugeln in kleine Stücke.
  • Würfeln Sie 250 g Erdbeeren.
  • Schlagen Sie 300 g Schlagsahne mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif.
  • Heben Sie die Erdbeerstücke und die Raffaello-Stücke vorsichtig unter die geschlagene Sahne.

Schritt 4: Die Torte zusammensetzen

  • Verteilen Sie die Füllung gleichmäßig auf dem unteren Biskuitboden.
  • Bedecken Sie die Füllung mit dem oberen Biskuitboden und drücken Sie die Seiten vorsichtig nach unten.
  • Stellen Sie die Torte für ca. 30 Minuten kühl.

Schritt 5: Die Torte dekorieren

  • Rösten Sie die Kokosraspel in einer Pfanne, bis sie goldbraun sind.
  • Schneiden Sie die übrigen Erdbeeren in Scheiben, lassen Sie eine Erdbeere für die Mitte der Torte übrig.
  • Schlagen Sie die restliche Sahne mit Vanillezucker steif.
  • Bestreichen Sie die Torte mit einem Großteil der geschlagenen Sahne und streuen Sie die gerösteten Kokosraspel darüber.
  • Legen Sie die Erdbeerscheiben als Kranz entlang des Tortenrands.
  • Verzieren Sie die Torte mit Sahnetuffs, den restlichen Raffaello-Kugeln und der letzten Erdbeere.

Fazit

Die Erdbeer Raffaello Torte ist eine wahrhaft himmlische Kreation, die den Gaumen verwöhnt und die Sinne begeistert. Mit ihrem lockeren Biskuitboden, der cremigen Füllung und der hübschen Dekoration ist sie ein Genuss für jeden Anlass. Verwöhnen Sie Ihre Familie, Freunde und Gäste mit dieser köstlichen Torte und lassen Sie sich von ihrem einzigartigen Geschmack verzaubern.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Frage 1: Wie lange hält sich die Erdbeer Raffaello Torte?

Antwort: Die Torte kann im Kühlschrank für etwa 2-3 Tage aufbewahrt werden.

Frage 2: Kann ich gefrorene Erdbeeren für die Torte verwenden?

Antwort: Ja, gefrorene Erdbeeren können ebenfalls verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig aufgetaut und abgetropft sind, bevor Sie sie in die Füllung geben.

Frage 3: Kann ich anstelle von Raffaello-Konfekt eine andere Sorte verwenden?

Antwort: Ja, Sie können andere Konfektsorten Ihrer Wahl verwenden, um die Füllung zu variieren. Seien Sie kreativ und experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Frage 4: Kann ich die Kokosraspel weglassen?

Antwort: Ja, wenn Sie kein Fan von Kokosnuss sind, können Sie die Kokosraspel einfach weglassen. Die Torte schmeckt auch ohne sie köstlich.

Frage 5: Kann ich die Torte einfrieren?

Antwort: Es wird empfohlen, die Torte nicht einzufrieren, da die Konsistenz der Sahne und der Früchte nach dem Auftauen beeinträchtigt werden kann.

ERDBEER RAFFAELLO TORTE

ERDBEER RAFFAELLO TORTE

Die Erdbeer Raffaello Torte ist eine Kombination aus einem lockeren Biskuitboden, einer cremigen Füllung mit Erdbeeren und Raffaello-Stückchen sowie einer köstlichen Sahnedekoration. Jeder Bissen dieser Torte ist ein wahrer Genuss für die Sinne.

Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

Für den Biskuitboden benötigen Sie:

  • 3 Eier
  • 115 g Zucker
  • 2 Tropfen Backaroma
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung und Dekoration benötigen Sie:

  • 200 g Raffaello-Konfekt
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 600 g Schlagsahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 25 g Kokosraspel

Zubereitung

Schritt 1: Den Biskuitboden vorbereiten

    - Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß mit 3 EL Wasser steif.
    - Lassen Sie 100 g Zucker langsam in das Eiweiß einrieseln und schlagen Sie weiter, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
    - Heben Sie die Eigelbe vorsichtig unter.
    - Fügen Sie das Backaroma hinzu.
    - Sieben Sie Mehl, Speisestärke und Backpulver über die Eimasse und heben Sie alles vorsichtig unter.
    - Legen Sie den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier aus und füllen Sie den Teig gleichmäßig ein.

Schritt 2: Den Biskuitboden backen

    - Heizen Sie den Backofen auf 175 °C (Umluft: 150 °C) vor.
    - Backen Sie den Teig für 25-30 Minuten, bis er goldbraun ist.
    - Lassen Sie den Biskuitboden vollständig abkühlen und schneiden Sie ihn dann einmal horizontal durch.

Schritt 3: Die Füllung zubereiten

    - Schneiden Sie 10 Raffaello-Kugeln in kleine Stücke.
    - Würfeln Sie 250 g Erdbeeren.
    - Schlagen Sie 300 g Schlagsahne mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif.
    - Heben Sie die Erdbeerstücke und die Raffaello-Stücke vorsichtig unter die geschlagene Sahne.

Schritt 4: Die Torte zusammensetzen

    - Verteilen Sie die Füllung gleichmäßig auf dem unteren Biskuitboden.
    - Bedecken Sie die Füllung mit dem oberen Biskuitboden und drücken Sie die Seiten vorsichtig nach unten.
    - Stellen Sie die Torte für ca. 30 Minuten kühl.

Schritt 5: Die Torte dekorieren

    - Rösten Sie die Kokosraspel in einer Pfanne, bis sie goldbraun sind.
    - Schneiden Sie die übrigen Erdbeeren in Scheiben, lassen Sie eine Erdbeere für die Mitte der Torte übrig.
    - Schlagen Sie die restliche Sahne mit Vanillezucker steif.
    - Bestreichen Sie die Torte mit einem Großteil der geschlagenen Sahne und streuen Sie die gerösteten Kokosraspel darüber.
    - Legen Sie die Erdbeerscheiben als Kranz entlang des Tortenrands.
    - Verzieren Sie die Torte mit Sahnetuffs, den restlichen Raffaello-Kugeln und der letzten Erdbeere.

Hat dir dieses Rezept gefallen ?

Please leave a comment on the blog or share a photo on Pinterest

Nutella – Likör Macht süchtig

Nutella – Likör Macht süchtig

Erdbeer Dessert mit Joghurt in paar Minuten fertig !

Erdbeer Dessert mit Joghurt in paar Minuten fertig !